Kündigungs- und Bestandsschutz im Arbeitsverhältnis - Kommentar

Kündigungs- und Bestandsschutz im Arbeitsverhältnis - Kommentar

/ / / / / / /

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 56,71 €

pro Monat inkl. MwSt

Online Monatsabo 63,01 €

pro Monat inkl. MwSt

Printausgabe 199,00 €

inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Jahresabo
680,52 € *

(56,71 € pro Monat)

inkl. MwSt.
Jährliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Der Kommentar gibt praxisnahe und stets aktuelle Antworten auf alle wichtigen Fragen im... mehr
Beschreibung "Kündigungs- und Bestandsschutz im Arbeitsverhältnis - Kommentar"

Der Kommentar gibt praxisnahe und stets aktuelle Antworten auf alle wichtigen Fragen im Zusammenhang mit der Beendigung von Arbeitsverhältnissen.

Der Kommentar zum Kündigungsrecht gibt präzise, praxisorientierte und zuverlässige Antworten auf alle wichtigen Fragen im Zusammenhang mit der Beendigung von Arbeitsverhältnissen.

Die Erläuterungen berücksichtigen stets aktuell die Erkenntnisse von Rechtsprechung und Wissenschaft.

Im Rahmen der Kommentierung des KSchG, der §§ 102 bis 105 BetrVG und der §§ 620 bis 628 BGB werden alle für die Beendigung und Kündigung von Arbeitsverhältnissen wesentlichen Problemkreise angesprochen, etwa der besondere Kündigungsschutz nach dem MuSchG und nach dem SGB IX sowie das Befristungsrecht nach dem TzBfG.

Um den praktischen Bedürfnissen in Betrieben und Verwaltungen, in Betriebs- und Personalräten sowie im Kündigungsrechtsstreit besser Rechnung zu tragen, sind verstärkt Beispiele und Muster eingearbeitet.

Ihr Mehrwert für die tägliche Praxis:

  • Das Werk wird ca. viermal jährlich aktualisiert und in allen Belangen auf den neuesten Stand gebracht.
  • Im Werk enthalten ist ein praktische Formularteil mit mehr als 75 Schriftsätzen und Mustern, die Sie einfach downloaden und in Ihrem Textverarbeitungsprogramm weiterverarbeiten können.

Der Kommentar wendet sich an alle, die mit Fragen des Kündigungsrechts befasst sind: Arbeitgeber und Personalabteilungen, Arbeitnehmer und Gewerkschaften, Betriebs- und Personalräte, Verbandsvertreter, Anwälte und Richter.

Die Autoren:
Dr. Peter Bader, Präsident des Hessischen LAG a.D., Frankfurt a.M.;
Rainer Bram, Vors. Richter am Hessischen LAG, Frankfurt a.M.;
Dr. Martina Ahrendt, Richterin am Bundesarbeitsgericht;
Saskia Klug, Richterin am Bundesarbeitsgericht, Erfurt
Matthias Kreutzberg-Kowalczyk, Richter am Arbeitsgericht, Fulda/Kassel;
Astrid Nungeßer, Vors. Richterin am Hessischen LAG, Frankfurt a.M.,
Dr. Jens Suckow, Richter am Bundesarbeitsgericht, Erfurt;
Dr. Annette Volk, Richterin am Bundesarbeitsgericht, Erfurt.

 

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:

  • Onlineausgabe des Werks - überall, jederzeit und schnell verfügbar - mit zusätzlichem Zugriff auf die im Werk verlinkten, weiteren Wolters Kluwer Inhalte
  • Bereits ab dem ersten Abonnements erhalten Sie Zugriff auf die umfangreiche Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank
  • Unser aktives Portfolio-Management berücksichtigt fortlaufend die aktuellen Rechtsentwicklungen
  • Digitale Helfer wie die Such-Funktion, Dual View, Alerts und der Fassungsvergleich unterstützen Sie beim effizienten Arbeiten
Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Luchterhand Verlag
  • Immer in aktueller Auflage