Handbuch Kauf- und Lieferverträge am Bau

Handbuch Kauf- und Lieferverträge am Bau

/

Systematik · Vertragsgestaltung · Formulierungsbeispiele

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 6,39 €

pro Monat inkl. MwSt

Online Monatsabo 7,10 €

pro Monat inkl. MwSt

Printausgabe 69,00 €

inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Jahresabo
76,68 € *

(6,39 € pro Monat)

inkl. MwSt.
Jährliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Bauspezifisches Kaufrecht Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online: Onlineausgabe mit Zugriff... mehr
Beschreibung "Handbuch Kauf- und Lieferverträge am Bau"

Bauspezifisches Kaufrecht

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:
Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren Wolters Kluwer Inhalte. Ab dem ersten Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die Wolters Kluwer Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank. Soweit erhältlich stehen Ihnen Ihre Werke ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung im SmartReader zur Verfügung. Weitere Informationen zur Nutzung des SmartReaders finden Sie auf Wolters Kluwer Online.

Auf Verträge über Herstellung und Lieferung von beweglichen Bauteilen ist nach der BGH-Rechtsprechung Kaufrecht anzuwenden und nicht, wie in der Praxis noch oft angenommen, Werkvertragsrecht. Da sich Kauf- u. Werkvertragsrecht in wesentlichen Punkten unterscheiden, kommt es regelmäßig zu rechtlichen Auseinandersetzungen.

Die Autoren erläutern u.a. anhand vieler praktischer Handlungsempfehlungen systematisch und praxisnah die spezifischen Besonderheiten des Kaufrechts für die Baurechtspraxis.

Zahlreiche ausführliche Formulierungsvorschläge und Vertragsmuster erleichtern die Umsetzung für Anwaltschaft, Industrie und Verwaltung.

Aus dem Inhalt:
u.a. Kauf von Baustoffen/Baugeräten, Lieferverträge mit Montageverpflichtung, Fertighaus-/Ausbauhaus- und Bausatzverträge, Immobilienkaufverträge

  • Vertragspflichten von Käufer und Verkäufer/Rechtsfolgen ihrer Verletzung
  • Ansprüche gegen den Hersteller aus Produkthaftungsrecht und Deliktsrecht
  • Rückgriffshaftung in der Absatzkette / Händlerrückgriff
  • Entfall und Verjährung der Mängelansprüche
  • Sicherheiten im Baukaufrecht - Bauprodukte und Bauarten
  • öffentlich-rechtliche Anforderungen und technische Regeln

Herausgeber und Autoren:
Alexander Leidig, Rechtsanwalt in Bonn, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht; Daniel Hürter, Rechtsanwalt in Bonn; Dr. Michael Winkelmüller, Rechtsanwalt in Bonn, Fachanwalt für Verwaltungsrecht; Mieke Schubert, Richterin in Mönchengladbach.

Aus den Besprechungen:
"Für den Rezensenten jedenfalls war es ein Gewinn, eine solch komprimierte Darstellung zu diesen auf deutschen Baustellen wichtigen Kauf- und Lieferverträgen gelesen zu haben. Er konnte darin schnell vieles finden, was er sich sonst in der Praxis nur an verschiedenen Stellen zusammen suchen kann."
Dr. Edgar Joussen, Rechtsanwalt, Berlin, in: baurecht 09/15

"Den Verfassern ist es mit ihrem Werk auf eindrucksvolle Weise gelungen, eine Marktlücke zu füllen. Das Buch gehört deshalb - so abgedroschen der Satz auch klingen mag - auf den Schreibtisch eines jeden BaurechtlersDer überaus gelungene Aufschlag weckt hohe Erwartungen."
Vors. Richter am OLG a.D. Günther Jensen, Hamm, in: NZBau 07/15

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Werner Verlag
  • 1. Auflage 2014
  • Immer in aktueller Auflage