Einführung in das Recht des Anlagenbaus
Einführung in das Recht des Anlagenbaus

Einführung in das Recht des Anlagenbaus

/ /

Basiswissen für die Praxis

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 2,52 €

pro Monat inkl. MwSt

Online Monatsabo 2,80 €

pro Monat inkl. MwSt

Printausgabe 35,00 €

inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

   
Online Jahresabo
30,24 € *

(2,52 € pro Monat)

inkl. MwSt.
Jährliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Praxisratgeber Vertragsgestaltung und Vertragsabwicklung Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer... mehr
Beschreibung "Einführung in das Recht des Anlagenbaus"

Praxisratgeber Vertragsgestaltung und Vertragsabwicklung

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:
Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren Wolters Kluwer Online Inhalte wie die Wolters Kluwer Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank. Das Werk steht Ihnen ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung im SmartReader zur Verfügung. Weitere Informationen zum SmartReader finden Sie

Das Werk führt als Praxisratgeber in die spezielle Rechtsmaterie des Anlagenbaus ein und gibt für die Vertragsgestaltung und die Vertragsabwicklung praktische und verwertbare Hinweise.

Gegenstand ist das BGB-Baurecht und das Recht des Anlagenbaus, das in einer typischen Vertragsgliederung vorgestellt wird. Die Rechtsprobleme werden anhand dieser Vertragsgliederung erörtert. Lösungsorientiert und in verständlicher Form wird der Leser mit den praxisrelevanten Problemen bei der Gestaltung und Abwicklung eines Anlagenbauvertrages vertraut gemacht.

Durch das Buch wird der Leser in die Lage versetzt, die wichtigsten Rechtsprobleme bei der Gestaltung und Abwicklung eines Anlagenbauvertrages zu erkennen und diese zu lösen. Anleitungen zum Claim- Management sowie zur internen und externen Projektorganisation und eine Übersicht zu international gängigen Vertragsmustern runden die Darstellung ab.

Die Neuerscheinung berücksichtigt die Reform des Bauvertragsrechts 2017, die zum 1.1.2018 in Kraft tritt.

Die Autoren:
Honorarprofessor Dr. Ralf Steding ist Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei Kapellmann und Partner in Düsseldorf sowie Honorarprofessor an der Technischen Universität Darmstadt
Dr. Martin Wittemeier ist Rechtsanwalt sowie Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht der Kanzlei Kapellmann und Partner in Düsseldorf
Dr. Simona Liauw ist Rechtsanwältin der Kanzlei Kapellmann und Partner in Düsseldorf sowie Lehrbeauftragte an der Hochschule Ruhr West, University of Applied Sciences.

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Werner Verlag
  • 1. Auflage 2017
  • Immer in aktueller Auflage