Arb-SGB Arbeitsverhältnis und Sozialgesetzbuch

Arb-SGB Arbeitsverhältnis und Sozialgesetzbuch

/

Kommentierung der arbeitsrechtlich relevanten sozialrechtlichen Vorschriften

Printausgabe
ca. 98,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit erscheint voraussichtlich im 2. Halbjahr 2019

Erscheinungstermin: 31.12.2019

Das Arbeitsrecht hat viele potentielle Schnittstellen zu anderen Rechtsgebieten. Besonders eng... mehr
Beschreibung "Arb-SGB Arbeitsverhältnis und Sozialgesetzbuch"

Das Arbeitsrecht hat viele potentielle Schnittstellen zu anderen Rechtsgebieten. Besonders eng ist die Verbindung zum Sozial- bzw. Sozialversicherungsrecht, da beide Bereiche an das Bestehen eines Arbeits- und Beschäftigungsverhältnisses anknüpfen.

So können beispielsweise die sozialversicherungsrechtlichen Auswirkungen einer Kündigung oder Beendigungsvereinbarung gravierende Folgen haben, die oftmals unterschätzt werden. Zu nennen sind Ruhenszeiträume und Sperrzeiten bzgl. des Arbeitslosengeldes, Kürzungen desselben, mögliche Schadensersatzansprüche der Arbeitnehmer gegen den Arbeitgeber sowie Auswirkungen auf die Versicherungspflicht in der Sozialversicherung.

Ferner existieren Schnittstellen für den Bereich der Versicherungs- und Beitragspflichten zu den Zweigen der Sozialversicherung, bei der Frage eines Beschäftigungsverhältnisses oder einer selbständigen Tätigkeit, bei den Begriffen Arbeitsentgelt und sonstiges Einkommen, Beitragsrecht, Meldepflichten des Arbeitgebers, im Bereich des Leistungsrechts auch im Bereich der Rehabilitation und Teilhabe.

Im arbeitsrechtlichen Mandat obliegen dem Anwalt grundsätzliche sozialrechtliche Aufklärungspflichten. Das hierfür erforderliche Wissen liefert dieser Kommentar zu allen für ein Arbeitsverhältnis wichtigen sozialrechtlichen Bestimmungen.

Die folgenden Sozialgesetzbücher werden mit ihren relevanten Vorschriften kommmentiert:

  • SGB I
  • SGB II
  • SGB III
  • SGB IV
  • SGB V
  • SGB VI
  • SGB VII
  • SGB IX
  • SGB XI

Die Herausgeber:
Prof.Dr. Martin Gutzeit, Universität Gießen, Prof.Dr. Steffen Klumpp, Universität Erlangen,

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Luchterhand
  • 978-3-472-07833-3
  • 31.12.2019
  • 1. Auflage 2019
  • ca. 1000
  • gebunden