Handbuch der Notarhaftung

Handbuch der Notarhaftung

/ /

*ggü. dem Monatsabo

Printausgabe
149,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit erscheint voraussichtlich im Dezember 2022

Erscheinungstermin: 14.12.2022

In inzwischen gefestigter und bewährter Tradition gibt das Handbuch einen umfassenden... mehr
Beschreibung "Handbuch der Notarhaftung"

In inzwischen gefestigter und bewährter Tradition gibt das Handbuch einen umfassenden Überblick über die notariellen Amtspflichten und die haftungsrechtlichen Folgen von Amtspflichtverletzungen. Daher kann das Werk nicht nur im Haftungsfall als Ratgeber herangezogen, sondern auch unabhängig davon als Kompendium der notariellen Amtspflichten gelesen werden. Nach wie vor im Mittelpunkt steht die systematische Darstellung der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes in Notarhaftungssachen wie auch in berufsrechtlichen Angelegenheiten. Indessen wird auch der vermehrt wachsenden Bedeutung der instanzgerichtlichen Judikatur Rechnung getragen.

 

NEU in der 5. Auflage:

  • Änderungen des Geldwäscherechts
  • Neue Vorschriften für den elektronischen Rechts- und Geschäftsverkehr
  • Gesetz zur Umsetzung der Digitalisierungsrichtlinie (DiRUG)
  • Gesetz zur Ergänzung der Regelungen zur Umsetzung der Digitalisierungsrichtlinie (DiREG)

 

Vorteile des Werks:

  • ausführliche Checkliste für die Prüfung eines notariellen Amtshaftungsanspruchs; zu jedem Prüfungspunkt mit Querverweisen zu weiterführenden Erläuterungen im Werk
  • umfassende Darstellung der notariellen Amtspflichten als Leitfaden und Nachschlagewerk für die tägliche Praxis
  • durchgängiger Praxisbezug durch zahlreiche anschauliche Beispielsfälle
  • systematische Auswertung der höchst- und obergerichtlichen Rechtsprechung
  • von Autoren mit größtmöglicher Expertise aus dem Bundesgerichtshof und der Notarpraxis

 

Autoren:

Dr. Hans Gerhard Ganter, Vorsitzender Richter am BGH a.D., Weil der Stadt;

Christian Hertel, LL.M. (George Washington Universität, USA), Notar, Weilheim i.OB;

Heinz Wöstmann, Richter am BGH, Karlsruhe.

 

Aus den Besprechungen der Vorauflage:

»Schon angesichts der Zunahme notarieller Amtspflichten kann die Anschaffung des Handbuchs jedem Notar, der berufliche Fehler und etwaige Schadensersatzansprüche vermeiden will oder sich gegen solche verteidigen muss, nur dringend empfohlen werden. Die Empfehlung richtet sich gleichermaßen an diejenigen Personen, die regelmäßig mit Notarhaftungsfällen befasst sind.«

Rechtsanwalt Dr. Matthias Achenbach, Frankfurt, DNotZ 01/2019

 

»Dieses Standardwerk ist einerseits für jeden Notar empfehlenswert, um präventiv Fehler bei der beruflichen Tätigkeit und Haftungsfallen zu vermeiden und stellt andererseits für alle mit Amtshaftungsansprüchen befassten Juristen eine wertvolle Hilfe dar. … Jedem Notar ist zu empfehlen, dieses Handbuch häufig bei seiner täglichen Praxis in die Hand zu nehmen.«

Rechtsanwalt/Syndikusrechtsanwalt Hans-Jörg Schrieber, Wiesbaden, MittBayNot 03/2019

Mehr lesen
Modulempfehlungen

Das Werk Handbuch der Notarhaftung ist in folgenden Modulen enthalten:

Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-29920-8
  • 14.12.2022
  • 5. Auflage 2023
  • 988
  • gebunden