Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren - ZMediatAusbV -

Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren - ZMediatAusbV -

/

Kommentar mit Hinweisen für die Praxis

*ggü. dem Monatsabo

Printausgabe
39,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit lieferbar

Die vorliegende Erläuterung der einschlägigen Normen bietet dem einzelnen Mediator wie auch... mehr
Beschreibung "Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren - ZMediatAusbV -"

Die vorliegende Erläuterung der einschlägigen Normen bietet dem einzelnen Mediator wie auch den Aus- und Fortbildungseinrichtungen eine Handreichung, die die notwendige Gewissheit darüber verschafft, wer sich unter welchen Kautelen des nunmehr gesetzlich geschützten Begriffs »Zertifizierter Mediator« bedienen darf und was erforderlich ist, um die Qualifizierung auch künftig beibehalten zu können. Im erforderlichen Umfang wird dabei auch auf die Ermächtigungsnormen der §§ 5 und 6 MediationsG eingegangen. Die Ausführungen zu den einzelnen Vorschriften stellen zunächst auf Regelungsgegenstand und Zweck ab, bevor im Einzelnen die Inhalte erläutert werden, gefolgt von ausführlichen Hinweisen für die Praxis.

Autoren:
Prof. Dr. Roland Fritz, Rechtsanwalt, Zertifizierter Mediator (M.A.) und Supervisor;
Dr. Dietrich Pielsticker, Rechtsanwalt und Notar, Zertifizierter Mediator (M.A.)

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Luchterhand
  • 978-3-472-09578-1
  • 19.07.2018
  • 1. Auflage 2018
  • 132
  • kartoniert
Vorschau