Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 14
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Heymanns Marke Design Wettbewerb Heymanns Marke Design Wettbewerb

Die Onlinebibliothek speziell für Anwält:innen im Bereich Marken-, Design- und Wettbewerbsrecht Eine Übersicht aller Modul-Inhalte finden Sie hier . Mit dem führenden Standardkommentar Ströbele / Hacker / Thiering, Markengesetz sowie den...
Merken
Heymanns Insolvenzrecht Plus Heymanns Insolvenzrecht Plus

Alles zum Insolvenzrecht, den Schnittstellenrechtsgebieten sowie Standardwerke von Carl Heymanns und Luchterhand in einem Modul. „Mit Wolters Kluwer Online decke ich die Literatur im Insolvenzrecht nahezu vollständig ab.“ Friedrich Kraft...
Merken
Heymanns Insolvenzrecht Heymanns Insolvenzrecht

Die optimale Grundausstattung mit Kommentaren, Handbüchern, Zeitschriften, Rechtsprechung und Gesetzgebung sowie News zum Insolvenzrecht. „Wolters Kluwer Online entwickelt sich permanent weiter. Auch weil das Feedback der Anwender...
Merken
Heymanns Kartellrecht Heymanns Kartellrecht

Die profunde Fachbibliothek zum deutschen und europäischen Kartellrecht. Das Modul für Spezialisten im Kartellrecht Eine Übersicht aller Modul-Inhalte finden Sie hier . Den renommierten Kommentar zum deutschen und europäischen...
Merken
NEU
Grenzüberschreitende Insolvenzanfechtung der Rückgewähr eines Gesellschafterdarlehens (KTS 70) Grenzüberschreitende Insolvenzanfechtung der...

Shaya Stender

Die Frage, nach welchem Recht sich die Insolvenzanfechtung in einem grenzüberschreitenden Sachverhalt richtet, ist so umstritten wie komplex. Denn die international-privatrechtlichen Herausforderungen der Insolvenzanfechtung erfordern...
Merken
NEU
Einheitspatentsystem Einheitspatentsystem

Luginbühl / Hüttermann

Nach über 50 Jahren seit den ersten Initiativen ist das Einheitspatentsystem der Europäischen Union endlich Realität geworden. Seit Juni 2023 hat das Einheitliche Patentgericht seine Arbeit aufgenommen und Einheitspatente können...
Merken
NEU
Vertragsgestaltung statt Treuepflicht im Recht der Personengesellschaften (AHW 260) Vertragsgestaltung statt Treuepflicht im Recht...

Carina Gabriella Schwarz

Das Personengesellschaftsverhältnis ist nach seiner Einordnung im BGB ein vertragliches Schuldverhältnis. Daran hat sich auch durch das Personengesellschaftsrechtsmodernisierungsgesetz (MoPeG) nichts geändert. Gleichzeitig ist allgemein...
Merken
NEU
Patent Dance - eine Chance für Deutschland und Europa? (HSP 26) Patent Dance - eine Chance für Deutschland und...

Melanie Strobel

Dieses Werk widmet sich dem sog. Patent Dance, einem Bestandteil des US-amerikanischen Biologics Price Competition and Innovation Act. Ziel dieses »Tanzes« zwischen Herstellern von Biosimilars und Herstellern von Referenzprodukten ist...
Merken
NEU
Kölner Kommentar Vollstreckung und Vorläufiger Rechtsschutz Kölner Kommentar Vollstreckung und Vorläufiger...

Schuschke / Walker / Kessen / Thole

Der einzige Großkommentar zum gesamten Vollstreckungsrecht! Mit der zur Vorauflage erweiterten Herausgeberschaft und einem aufgefrischten Autorenteam wurde die 8. Auflage des bewährten einzigen Großkommentars zum gesamten...
Merken
NEU
Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb - Kommentar Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb - Kommentar

Büscher

Im Kommentar werden das UWG und die Preisangabenverordnung erläutert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf rechtsprechungsorientierten Antworten zum deutschen und unionsrechtlichen Lauterkeitsrecht anhand von Entscheidungen des EuGH, des BGH...
Merken
NEU
GK-BImSchG - Kommentar GK-BImSchG - Kommentar

Führ

Das BImSchG ist das zentrale umweltrechtliche Regelwerk der Industriegesellschaft. Es bestimmt umfassend, unter welchen Bedingungen Kohlekraftwerke und Müllverbrennungsanlagen, aber auch Windräder oder Großställe gebaut werden dürfen....
Merken
NEU
StGB - Kommentar StGB - Kommentar

Satzger / Schluckebier / Werner

Anschaulich, praxisorientiert und mit wissenschaftlicher Tiefe wird das Strafrecht in seiner gesamten Bandbreite erläutert. Das Werk bietet einen schnellen und übersichtlichen Einblick in das gesamte materielle Strafrecht und rundet...
Merken
Festschrift für Thomas Kühnen Festschrift für Thomas Kühnen

Harmsen / Verhauwen

Am 31. Januar 2024 schied Prof. Dr. Thomas Kühnen , einer der bekanntesten deutschen Patentrechtler in der Justiz, aus dem Richterdienst aus. Dies ist ein willkommener Anlass, den Jubilar als Richter und Mensch zu würdigen. Die...
Merken
Kölner Formularbuch Familienrecht Kölner Formularbuch Familienrecht

Grziwotz / Raude

Das Buch stellt das Familienrecht für die notarielle Praxis dar. Sämtliche Fragestellungen werden mit Blick auf Vertragsgestaltung und Beurkundung erläutert. Zahlreiche Formulierungsbeispiele und Checklisten helfen bei der direkten...
Merken
EPLP - European Patent Litigation in Practice EPLP - European Patent Litigation in Practice

Hoppe / Schallmoser / Schreiber / Boelens / Thiem

On June 1, 2023, the Unified Patent Court - with its local, regional and central chambers spread across Europe - began its work. The court's decisions have a binding effect for all 17 participating member states. Our new journal EPLP...
Merken
EPLP - European Patent Litigation in Practice - Heft 1/2023 EPLP - European Patent Litigation in Practice -...

Hoppe / Schallmoser / Schreiber / Boelens / Thiem

Jetzt Erstausgabe kostenlos digital lesen On June 1, 2023, the Unified Patent Court - with its local, regional and central chambers spread across Europe - began its work. The court's decisions have a binding effect for all 17...
Merken
Testament und Erbvertrag Testament und Erbvertrag

Reimann / Bengel / Dietz / Sammet

Das Konzept hat sich bewährt: Handbuch, Formularsammlung und Kommentar in einem Buch. Damit erhalten Notar:innen und Rechtsanwält:innen als erbrechtliche Berater:innen zu jeder Fragestellung im Zusammenhang mit der Gestaltung von...
Merken
Ausstieg aus einem paritätischen Equity-Joint-Venture - Zur Zulässigkeit von Shoot-Out-Klauseln (AHW 259) Ausstieg aus einem paritätischen...

Jana Baumann

Entscheiden sich zwei Partner zu einer Kooperation auf Augenhöhe mittels eines Gemeinschaftsunternehmens, gilt es neben Streitbeilegungsmechanismen auch ein Verfahren zur zeitnahen Auflösung der Kooperation bei Eintritt eines...
Merken
Wettbewerbsrechtliche Ansprüche und Verfahren Wettbewerbsrechtliche Ansprüche und Verfahren

Otto Teplitzky

Teplitzkys systematische Darstellung der zum Wettbewerbsrecht und zum gewerblichen Rechtsschutz gehörenden Ansprüche und der ihrer Durchsetzung und Abwehr dienenden Verfahren hat in Praxis und Wissenschaft höchste Anerkennung gefunden....
Merken
Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht

Schmidt

Die Neuauflage des Hamburger Kommentars in seiner 20-jährigen Jubiläumsausgabe bringt Praktiker:innen in bewährter und gewohnter Weise auf den neuesten Stand im Insolvenzrecht. Dabei überzeugt auch die 10. Auflage durch eine...
Merken
GmbHG - Kommentar GmbHG - Kommentar

Gehrlein / Born / Simon

Die große gesamtwirtschaftliche Bedeutung der GmbH erfordert eine zuverlässige und fundierte Klärung sämtlicher bei dieser Gesellschaftsform auftretenden Rechtsfragen. Der von Gehrlein/Born/Simon nunmehr in der 6. Auflage herausgegebene...
Merken
Handbuch der Unternehmensumwandlung Handbuch der Unternehmensumwandlung

Limmer

Umwandlungsrecht und seine Querbezüge- aktuell, fundiert, präzise, praxisnah Das Handbuch der Unternehmensumwandlung bietet eine praxisorientierte Darstellung des Umwandlungsrechts, die in Ansehung der Komplexität des Themas und des...
Merken
NEU
Kölner Kommentar zum Aktiengesetz Band 3/1 Kölner Kommentar zum Aktiengesetz Band 3/1

Noack / Zetzsche

Ein Einzelbezug der Bände des Kölner Kommentar zum Aktiengesetz ist nicht möglich. Um das Werk zu abonnieren und ggf. alle lieferbaren bisher erschienenen Bände der 4. Auflage des Kölner Kommentar zu bestellen, klicken Sie bitte hier . K...
Merken
Praxishandbuch Restrukturierungsrecht Praxishandbuch Restrukturierungsrecht

Theiselmann

Das Handbuch bietet detaillierte und aktuelle Informationen zu den relevanten juristischen Themen in der Unternehmenskrise. Sämtliche Rechtsfragen wichtiger Restrukturierungslösungen aus den Bereichen Gesellschafts-, Insolvenz-,...
Merken
Vertrags- und Formularbuch Vertrags- und Formularbuch

Fingerhut

EIN Formularbuch für das GESAMTE Zivilrecht: Rund 340 bewährte und zum Teil neue Vertragsformulare für sämtliche zivilrechtliche Tätigkeitsgebiete der Anwaltschaft. Mit fundierten Erläuterungen in übersichtlicher Ordnung. Die Neuauflage...
Merken
Weingärtner, NotAktVV / DONot-Kommentar Weingärtner, NotAktVV / DONot-Kommentar

Weingärtner / Ulrich / Frohn / Löffler / Sommerfeldt / Sommerfeldt

Die Dienstordnung für Notarinnen und Notare ist integraler Bestandteil des notariellen Berufs- und Verfahrensrechts. Wesentliche Teile der DONot sind nun in der NotAktVV geregelt, insbesondere zur Führung der Akten, Bücher und...
Merken
GK-BNatSchG - Kommentar GK-BNatSchG - Kommentar

Schlacke

Der Gemeinschaftskommentar zum Bundesnaturschutzgesetz enthält eine vollständige Kommentierung des Bundesnaturschutzrechts. Diese bietet eine aktuelle und übersichtliche sowie anwenderorientierte und zugleich wissenschaftlich fundierte...
Merken
EuInsVO - Kommentar EuInsVO - Kommentar

Schmidt

Die Europäische Insolvenzverordnung (EuInsVO) ist das wichtigste Instrument zur Bewältigung grenzüberschreitender Insolvenzverfahren in der EU. Dies gilt sowohl für die Unternehmens- bzw. Konzerninsolvenz, aber auch im Rahmen von...
Merken
Markengesetz Markengesetz

Ströbele / Hacker / Thiering

Dieses WERK l ässt keine Fragen offen: schnell umsetzbare Lösungen auch für komplexe Probleme prägnante Formulierungen bei wissenschaftlicher Gründlichkeit Know-how für Verletzungsprozesse alles zu Verfahren vor DPMA und BPatG...
Merken
Arbeitnehmererfindungsgesetz Arbeitnehmererfindungsgesetz

Bartenbach / Volz

Seit über vier Jahrzehnten informieren sich Fachwelt und Praxis in dem anerkannten und bewährten Standardkommentar zum Gesetz über Arbeitnehmererfindungen (ArbEG). Eine Fülle neuer Entscheidungen, Kommentar- und Aufsatzbeiträge zum ArbEG...
Merken
Betriebsprüfung und Steuerfahndungsprüfung Betriebsprüfung und Steuerfahndungsprüfung

Jörg Burkhard

Der Kommentar zu den Verfahrensregeln zum Steuerstrafrecht und zur Betriebsprüfung, §§ 193-208 AO mit zahlreichen Fallbeispielen, Strategiehinweisen, allem Einschlägigen zum Verfahren mit Mustertexten NEU in der 3. Auflage: Schaubilder...
Merken
Handbuch der Patentverletzung Handbuch der Patentverletzung

Thomas Kühnen

Auch in der 16. Auflage vermittelt das Praktikerhandbuch zur Patentverletzung den Lesern einen vollständigen und zugleich kritischen Überblick über den Stand der Rechtsprechung im gesamten Patentverletzungsrecht und bietet eine...
Merken
Kölner Formularbuch Erbrecht Kölner Formularbuch Erbrecht

Dorsel

Das Kölner Formularbuch Erbrecht ist eine Arbeitshilfe von Praktiker:innen für Praktiker:innen zur Gestaltung und Beurkundung von Verfügungen von Todes wegen. Damit adressiert es primär Notar:innen, aber auch Rechtsanwält:innen, die...
Merken
Sport und Kartellrecht - Reformen der Fußballverbände auf dem Prüfstand (FIW 271) Sport und Kartellrecht - Reformen der...

Arvid van Loon

Die Strukturen des europäischen Spitzenfußballs stehen seit langem in der Kritik und werden auf verschiedenen Ebenen als reformbedürftig angesehen. Die großen Vereine (FIFA, UEFA, DFB) dominieren die nationalen Ligen und die europäischen...
Merken
Grundrechte-Kommentar Grundrechte-Kommentar

Stern / Becker

Die Grundrechte sind seit dem Inkrafttreten des Grundgesetzes vor mehr als sieben Jahrzehnten für die gesamte Rechtsordnung immer bedeutsamer geworden. Vor allem die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts hat sie in ihren...
Merken
Verfahrenspraxis EPÜ und PCT Verfahrenspraxis EPÜ und PCT

Großmann

Die „Verfahrenspraxis EPÜ und PCT“ ist ein Nachschlagewerk für Patentanwaltskandidaten und Teilnehmer an der Europäischen Eignungsprüfung sowie für Patentanwälte, Patentingenieure und Patentanwaltsfachangestellte in der täglichen Arbeit....
Merken
EPÜ-, EPGÜ- und PCT-Tabellen EPÜ-, EPGÜ- und PCT-Tabellen

Gabriel / Göhler / Renz / Teufel

»Aus komplex, verzwickt und unübersichtlich wird einfach, kompakt und schnell.« Das Tabellenbuch bietet eine übersichtliche Darstellung zu den patentrechtlich relevanten Verfahren im Rahmen des EPÜ, EPGÜ (Übereinkommen über ein...
Merken
Das Recht der parlamentarischen Untersuchungsausschüsse in Bund und Ländern Das Recht der parlamentarischen...

Glauben / Brocker

Das Untersuchungsausschussrecht hat Konjunktur. Soweit ersichtlich gab es noch nie so viele Untersuchungsausschüsse in Bund in Ländern, wie zurzeit. Der Streit insbesondere über den Umfang des Grundrechtsschutzes von Zeugen sowie der...
Merken
Auernhammer, DSGVO / BDSG - Kommentar Auernhammer, DSGVO / BDSG - Kommentar

Eßer / Kramer / von Lewinski

In der 8. Auflage des »Auernhammer« werden die maßgeblichen allgemeinen Regelungen des Datenschutzrechts auf dem aktuellen Stand kommentiert. Der Traditionskommentar erläutert bereits seit 2013 die DSGVO, was in dieser Auflage vertieft...
Merken
Immobilienkaufverträge in der Praxis Immobilienkaufverträge in der Praxis

Hans-Frieder Krauß

Das Buch behandelt den Immobilienkauf und seine vertragliche Ausgestaltung in inhaltlich denkbarer Tiefe und Breite. Dies gilt sowohl für die Abwicklung eines Standarderwerbs mit seinen schuld-, sachen-, öffentlich- und steuerrechtlichen...
Merken
Unionsmarkenverordnung Unionsmarkenverordnung

Eisenführ / Schennen

Das Werk kommentiert die konsolidierte Fassung der Verordnung (EU) 2017/1001, die seit 1.10.2017 in Kraft ist. Der Kommentar berücksichtigt die Einführung der neuen Durchführungsbestimmungen, der Delegierten Verordnung (EU) 2018/625 und...
Merken
Brauchwassernutzung und Wasserwiederverwendung als Maßnahmen der Klimaanpassung (ZFW 9) Brauchwassernutzung und Wasserwiederverwendung...

Michael Reinhardt

Wasser- und baurechtliche Anforderungen an die kommunale Wasserversorgung Der Klimawandel verändert das natürliche Wasserdargebot und zwingt zu einem schonenden Umgang mit den verfügbaren Ressourcen. Als geeignete Maßnahme zur besseren...
Merken
Der Einfluss von Sustainable Finance auf die Nachhaltigkeitsziele deutscher Aktiengesellschaften (AHW 258) Der Einfluss von Sustainable Finance auf die...

Elias Kehrel

Nachhaltigkeit ist das große Thema unserer Zeit. In seiner Ausformung als Sustainable Finance sollen Kapitalgeber realwirtschaftliche Unternehmen als Kapitalnachfrager hin zur Beachtung von Nachhaltigkeitsbelangen steuern. Um dies...
Merken
Die Beschlüsse der Hauptversammlung über die Vorstandsvergütung nach dem ARUG II (AHW 257) Die Beschlüsse der Hauptversammlung über die...

Ken Laws

Die Diskussion um die (Höhe der angemessenen) Vorstandsvergütung erschöpft sich nicht darin, ein medialer Dauerbrenner vor allem unter dem Aspekt der Verteilungsgerechtigkeit zu sein. Unternehmenspolitisch geht es um viel mehr, nämlich...
Merken
From Clones to Claims From Clones to Claims

Jaenichen / Enmon / Grasser / Heiseke / de Lange / Malek / Marchand / Meier / Müller / Ridderbusch / Rüting / Schlörb

»From Clones to Claims« has evolved as a reaction to the ready internet availability of all decisions of the Boards of Appeal of the European Patent Office (EPO). While the increased availability is one thing, using the information in...
Merken
VVG - Kommentar VVG - Kommentar

Looschelders / Pohlmann

Mit diesem Kommentar erschließt sich das gesamte Privatversicherungsrecht, denn neben dem Versicherungsvertragsgesetz (VVG) sind alle wichtigen Bereiche des Versicherungsrechts ausführlich erläutert: Haftpflicht Produkthaftpflicht Allg....
Merken
Praxishandbuch Zoneneinteilung Praxishandbuch Zoneneinteilung

Dyrba / Dyrba

Einteilung explosionsgefährdeter Bereiche in Zonen Die Einteilung explosionsgefährdeter Bereiche in Zonen ist für die verlässliche Gefährdungsbeurteilung von zentraler Bedeutung bei der Erstellung und Aktualisierung des...
Merken
Effektive Strafverteidigung Effektive Strafverteidigung

Ulrich Sommer

Wie funktioniert der Strafprozess? Bedingungen, Verlauf und Ergebnisse lassen sich nur zum geringsten Teil über rechtliche Normen erfassen. Entscheidungen werden gesteuert durch Emotionen, Rollenverhalten, Heuristiken, auf die das...
Merken
2 von 14