Kölner Kommentar zum UmwG

Kölner Kommentar zum UmwG

/ /

*ggü. dem Monatsabo

Printausgabe
ca. 289,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit erscheint voraussichtlich im Juni 2023

Erscheinungstermin: 15.06.2023

Der Kölner Kommentar zum Umwandlungsgesetz bietet eine ausführliche Kommentierung der... mehr
Beschreibung "Kölner Kommentar zum UmwG"

Der Kölner Kommentar zum Umwandlungsgesetz bietet eine ausführliche Kommentierung der umwandlungsrechtlichen Vorschriften inklusive der hierzu ergangenen Rechtsprechung unter Berücksichtigung sämtlicher einschlägiger Literatur. Er bewegt sich auf höchstem wissenschaftlichen Niveau, verliert dabei aber niemals die Bedürfnisse der Praxis aus den Augen. Sämtliche legislativen Neuerungen inklusive des UmRUG sind eingearbeitet, so dass eine anhaltende Aktualität der Kommentierungen gewährleistet ist. Insbesondere berücksichtigt die Neuauflage die neuen Normen zur grenzüberschreitenden Umwandlung, zur grenzüberschreitenden Spaltung und zum grenzüberschreitenden Formwechsel, ebenso die Änderungen aufgrund des Brexit.

Das Herausgeber- und Autorenteam setzt sich aus ausgewiesenen Expert:innen auf dem Gebiet des Umwandlungsrechts zusammen. Das Werk wird dem hohen Anspruch, Teil der Reihe der Kölner Kommentare zu sein, mühelos gerecht – durch eine wissenschaftlich auf höchstem Niveau stehende, die Bedürfnisse der Praxis dabei aber nie aus den Augen lassende Kommentierung, die sämtliche Fragestellungen, die im Rahmen von Umwandlungen auftreten können, vertieft, präzise und konsistent erläutert.

NEU in der 2. Auflage:

  • Neuer Mitherausgeber des Werks neben Frau Prof. Dr. Dr. h.c. Barbara Dauner-Lieb und Herrn Prof. Dr. Stefan Simon ist Prof. Dr. Hans-Ulrich Wilsing. Er ist ein ausgewiesener Experte des Aktien- und Konzernrechts, spezialisiert auf die Beratung von Vorständen und Aufsichtsräten, Unternehmensumstrukturierungen und -übernahmen, Börsengänge und Taking-Private-Transaktionen (insbesondere Squeeze-out-Verfahren).
  • Als Autor:innen neu hinzugekommen sind Praktiker:innen aus namhaften Rechtsanwaltskanzleien.
  • Der Kommentar berücksichtigt sämtliche legislativen Neuerungen inklusive des UmRUG und des Brexit sowie sämtliche zum Umwandlungsrecht ergangene Rechtsprechung und Literatur.
  • Rechtsstand 01.08.2023
Mehr lesen
Modulempfehlungen

Das Werk Kölner Kommentar zum UmwG ist in folgenden Modulen enthalten:

Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-29994-9
  • 15.06.2023
  • 2. Auflage 2023
  • ca. 2700
  • Leinen