BIM und Recht

BIM und Recht

/

Grundlagen für die Digitalisierung im Bauwesen

*ggü. dem Monatsabo

Online Monatsabo
4,90 € *

pro Monat, inkl. MwSt.
Monatliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Die sich aus BIM ergebenden neuen Formen der Zusammenarbeit, von neuen Verantwortlichkeiten und... mehr
Beschreibung "BIM und Recht"

Die sich aus BIM ergebenden neuen Formen der Zusammenarbeit, von neuen Verantwortlichkeiten und Pflichten wirken sich direkt auf die rechtlichen Beziehungen der Beteiligten aus.

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:
Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren Wolters Kluwer Inhalte. Ab dem ersten Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank. Soweit erhältlich stehen Ihnen Ihre Werke ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung im SmartReader zur Verfügung. Weitere Informationen zur Nutzung des SmartReaders finden Sie auf Wolters Kluwer Online.

Die Autoren stellen die Problemfelder dar und zeigen Lösungen auf. Sie haben bereits internationale Erfahrung im Bereich von BIM-Projekten gesammelt, u.a. haben sie bei der Erarbeitung von Besonderen Vertragsbedingungen für BIM (BIM-BVB) mitgewirkt.

 

Neu in der 2. Auflage:

  • neue technische Normen für das digitale Planen und Bauen
  • neue Leistungsbilder für wesentliche Fachdisziplinen der Planung
  • abgesicherte Standards durch Muster für AIA, BAP, Modellierungsrichtlinien
  • neues Bauvertragsrecht und BIM
  • Erfahrungen aus diversen BIM-Projektbeauftragungen
  • aktuelle Trends zu kollisionsarmer Planung, BIM to field, as-built-Varianten und BIM im FM.


Die Herausgeber:

Prof. Dr. Klaus Eschenbruch ist Rechtsanwalt in Düsseldorf, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Honorarprofessor an der RWTH Aachen bei dem Lehrstuhl für Baubetrieb und Projektmanagement mit dem Lehrschwerpunkt Bauvertragsmanagement; Prof. Stefan Leupertz, Schiedsrichter, Schlichter, Adjudikator, Richter des VII. Zivilsenats (Bausenat) des Bundesgerichtshofs a.D., Honorarprofessor für Bauvertragsrecht an der TU Dortmund, Lehrbeauftragter an der Philipps-Universität Marburg

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Werner Verlag
  • 2. Auflage 2019
  • Immer in aktueller Auflage