Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Handbuch der Unternehmensumwandlung Handbuch der Unternehmensumwandlung

Limmer

Das Handbuch der Unternehmensumwandlung bietet dem Leser eine praxisorientierte Darstellung des Umwandlungsrechts, die in Ansehung der Komplexität des Themas und dem Anspruch des Adressatenkreises stets auch die gezielte...
Merken
Handbuch der Beweislast (Bundle Bände 1-3) Handbuch der Beweislast (Bundle Bände 1-3)

Baumgärtel / Laumen / Prütting

In völlig neuem Gewand präsentiert sich die die vierte Auflage des in Praxis und Wissenschaft gleichermaßen anerkannten Standardwerkes »Handbuch der Beweislast«. Die bislang 9 bändige Reihe wurde im Zuge einer grundlegenden...
Merken
Handbuch des Fachanwalts Erbrecht Handbuch des Fachanwalts Erbrecht

Frieser / Sarres / Stückemann / Tschichoflos

Das gesamte Erbrecht – mit Musterformularen, Checklisten und Praxistipps. Das Handbuch widmet sich dem gesamten Erbrecht in 20 Kapiteln. Sämtliche nach § 14f Fachanwaltsordnung (FAO) relevanten Themen werden angesprochen und vertieft....
Merken
BNotO - Kommentar BNotO - Kommentar

Diehn

Der Wandel des notariellen Berufsrechts erfordert in einer Vielzahl von Fragestellungen neue Denkansätze, veränderte Perspektiven und moderne Lösungen. Dies gilt für den Zugang zum Beruf, für die Amtsführung, für die Kammern und für die...
Merken
UN-Kaufrechtsübereinkommen (CISG) UN-Kaufrechtsübereinkommen (CISG)

Wilhelm-Albrecht Achilles

Mit der zunehmenden Anwendung des UN-Kaufrechts im internationalen Geschäft steigt naturgemäß auch die Zahl der juristischen Grenz- und Problemfälle. Der Kommentar zum UN-Kaufrecht führt den Nutzer durch die vorliegende...
Merken
Die Scheidungsimmobilie Die Scheidungsimmobilie

Christof Münch

Fragen rund um die gemeinsame Immobilie, das »Familienwohnheim«, bilden häufig einen Kernpunkt des Scheidungsverfahrens. Dieses Buch versetzt den Berater bei der Scheidung in die Lage, alle Fragen rund um die Scheidungsimmobilie aus...
Merken
Landwirtschaftserbrecht Landwirtschaftserbrecht

Wöhrmann / Graß

Mit der Kommentierung der Höfeordnung, der Vorschriften des BGB-Landguterbrechts und des Zuweisungsverfahrens nach dem Grundstücksverkehrsgesetz sowie der Wiedergabe der übrigen Landesanerbengesetze liegt ein »Sammelwerk« der...
Merken
Die Legitimationszession im Aktienrecht (AHW 231) Die Legitimationszession im Aktienrecht (AHW 231)

Jean Mohamed

Die Schrift bemüht sich um eine grundlegende und ganzheitliche Bestandsaufnahme einer historischen Rechtsfigur. Trotz der mehr als 100jährigen Geschichte der Legitimationszession erschien zu dieser Rechtsfigur noch keine eigenständige...
Merken
ErbbauRG - Kommentar ErbbauRG - Kommentar

Ingenstau / Hustedt

Manch einer will sein Eigentum am Grundstück nicht aufgeben (z. B. Kirchen, Kommunen usw.), und trotzdem einen Ertrag aus dem Grundbesitz erzielen. Auf der anderen Seite möchte jemand seine "eigenen vier Wände" haben, kann bzw....
Merken
Handbuch der Notarhaftung Handbuch der Notarhaftung

Ganter / Hertel / Wöstmann

In inzwischen gefestigter und bewährter Tradition gibt das Handbuch einen umfassenden Überblick über die notariellen Amtspflichten und die haftungsrechtlichen Folgen von Amtspflichtverletzungen. Daher kann das Werk nicht nur im...
Merken
BeurkG - Kommentar BeurkG - Kommentar

Grziwotz / Heinemann

Das Beurkundungsgesetz wurde durch das Gesetz zur Neuordnung der Aufbewahrung von Notariatsunterlagen und zur Einrichtung des Elektronischen Urkundenarchivs bei der Bundesnotarkammer in wesentlichen Teilen reformiert. Die Zahlreichen...
Merken
Handbuch des Fachanwalts Familienrecht Handbuch des Fachanwalts Familienrecht

Gerhardt / von Heintschel-Heinegg / Klein

Das Handbuch des Fachanwalts Familienrecht ist für die gesamte familienrechtliche Praxis das unentbehrliche Standardwerk. Formelle und materielle Fragen des Familienrechts werden eingehend und umfassend besprochen und dargestellt. Das...
Merken
Betreuungsrecht und Vorsorgeverfügungen in der Praxis Betreuungsrecht und Vorsorgeverfügungen in der...

Müller / Renner

Die Zahl der rechtlichen Betreuungen steigt seit Jahren, nicht zuletzt dadurch gerät das Thema »Betreuungsrecht und Vorsorgeverfügungen« zunehmend in das Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger. Und damit steigt auch der Bedarf an...
Merken
Handbuch Streitigkeiten beim Unternehmenskauf Handbuch Streitigkeiten beim Unternehmenskauf

Mehrbrey

Streitigkeiten im Zusammenhang mit Unternehmenskäufen sind von erheblicher wirtschaftlicher Bedeutung. Diese hohe praktische Relevanz von M&A-Litigation spiegelt sich indes nur unzureichend in der Fachliteratur wider. Das vorliegende...
Merken
Handbuch Vereins- und Verbandsrecht Handbuch Vereins- und Verbandsrecht

Reichert / Schimke / Dauernheim

Das grundlegende Standardwerk zu allen wichtigen Rechtsfragen der Vereinspraxis. Dabei bezieht sich seine Darstellung sowohl auf den Verein im Lichte des Privat- als auch des öffentlichen Rechts sowie der internationalen Regelungen....
Merken
Dogmatik im Dienst von Gerechtigkeit, Rechtssicherheit und Rechtsentwicklung Dogmatik im Dienst von Gerechtigkeit,...

Brinkmann / Effer-Uhe / Völzmann-Stickelbrock / Wesser / Weth

Merken
Die GmbH in der Gestaltungs- und Beratungspraxis Die GmbH in der Gestaltungs- und Beratungspraxis

Heckschen / Heidinger

Für Notare und Rechtsanwälte, Steuerberater und Unternehmensjuristen sind Rechtsfragen der GmbH Tagesgeschäft. Allerdings mit erheblicher, nicht selten existenzieller wirtschaftlicher Bedeutung für die Beteiligten. Der Anspruch der...
Merken
Unternehmen und Unternehmer im Familienrecht Unternehmen und Unternehmer im Familienrecht

Kuckenburg / Perleberg-Kölbel

Rechtsanwälte und Familiengerichte sind bei Trennung und Scheidung von Unternehmern bei der Bearbeitung von Unterhalts- und Güterrechtsangelegenheiten vor besondere Herausforderungen gestellt. Der familienrechtliche Praktiker benötigt...
Merken
JVEG JVEG

Meyer / Höver / Bach / Oberlack / Jahnke

Das als »Meyer/Höver/Bach/Oberlack« bekannte Standardwerk informiert präzise und fundiert über alle mit der Vergütung und Entschädigung von Sachverständigen, Zeugen, Dritten sowie von ehrenamtlichen Richtern nach dem JVEG...
Merken
Handbuch der Beraterhaftung Handbuch der Beraterhaftung

Henssler / Gehrlein / Holzinger

Das neue »Handbuch der Beraterhaftung« beinhaltet als erstes Werk eine umfassende Gesamtdarstellung aller haftungsrechtlichen Fragestellungen und Probleme bei Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern. Das sich in der...
Merken
Würzburger Notarhandbuch Würzburger Notarhandbuch

Limmer / Hertel / Frenz / Mayer

»Besser heute als morgen bestellen!« Das Würzburger Notarhandbuch gibt dem Notar – sei es als Berufsanfänger oder als erfahrener Praktiker – einen umfassenden Überblick über alle relevanten Bereiche der notariellen Praxis und stellt mit...
Merken
Kölner Handbuch Handels- und Gesellschaftsrecht Kölner Handbuch Handels- und Gesellschaftsrecht

von Rechenberg / Ludwig

Das Handbuch bietet eine umfassende Orientierung im Handels- und Gesellschaftsrecht. Es ist eine wertvolle Arbeitshilfe besonders für Anwälte, die in verschiedenen Rechtsgebieten tätig sind und sich schnell in die Materie einarbeiten...
Merken
Arndt, BNotO Arndt, BNotO

Lerch / Sandkühler

Der Klassiker zum notariellen Berufsrecht aus dem Hause Carl Heymanns erscheint bereits in der 8. Auflage. Das notarielle Berufsrecht befindet sich nicht zuletzt aufgrund europarechtlicher Einflüsse und aktueller Entwicklungen in...
Merken
Know-how - Einordnung in das Zivilrecht (KWI 31) Know-how - Einordnung in das Zivilrecht (KWI 31)

Sofia Wagner

Know-how stellt häufig den wesentlichen Vermögenswert eines Unternehmens dar – dennoch ist die rechtliche Behandlung von Rechtsunsicherheit geprägt. Lehre und Rechtsprechung betonen stets die Unterschiede zwischen Know-how und...
Merken
Der Bestattungsvertrag Der Bestattungsvertrag

Hans-Joachim Widmann

Der »Widmann« informiert umfassend und zuverlässig über alle wichtigen Rechtsfragen des Bestattungsvertrages. Auch die immer wichtiger werdenden wettbewerbsrechtlichen Fragen sind ausführlich dargestellt. Berücksichtigt werden sowohl das...
Merken
Gesellschaftsrecht Kommentar Gesellschaftsrecht Kommentar

Schwerdtfeger

Das gesamte Gesellschaftsrecht in einem Werk: Der Kommentar deckt die gesamte Bandbreite dieses Rechtsgebiets in einem einzigen Werk umfassend ab: So werden die für die »klassischen« Gesellschaftsformen (GbR, OHG, KG, GenG sowie GmbH und...
Merken
Handbuch der Stiftungspraxis Handbuch der Stiftungspraxis

Lieselotte Otto

Das Thema Stiftungen ist hochaktuell. Das Stiftungswesen in Deutschland boomt, in Familien und Unternehmen stehen vielfach Nachfolgeregelungen an. Pro Jahr kommen zu den ungefähr 20.000 bestehenden Stiftungen 800 neue hinzu. Hierbei...
Merken
HGB HGB

Ensthaler

Die 8. Auflage des Kommentars berücksichtigt noch umfangreicher den Anspruch, gerade dem in der Praxis arbeitenden Juristen und auch Betriebswirt nicht nur einen klassischen Handelsrechtskommentar anzubieten, in dem die Normen des HGB...
Merken
Handbuch Familienvermögensrecht Handbuch Familienvermögensrecht

Klein

Dieses Handbuch zeigt die systematischen Zusammenhänge der miteinander verknüpften Rechtsgebiete des Familienvermögensrechts auf, welches weit über das Vierte Buch des Bürgerlichen Gesetzbuchs hinausgeht. Das Familienvermögensrecht...
Merken
Unterhaltsrecht Kommentar Unterhaltsrecht Kommentar

Kleffmann / Klein

Im Unterhaltsrecht ergeht so viel Rechtsprechung wie in kaum einem anderen Bereich. Um so wichtiger ist es für den familienrechtlichen Praktiker gerade in diesem Gebiet stets auf aktuellem Stand zu sein. Dies gewährleistet das...
Merken
Handelsrecht Handelsrecht

Karsten Schmidt

Die in Wissenschaft und Praxis seit Langem erwartete Neuauflage des Standardwerks zum Außenprivatrecht der Unternehmen aus der Feder von Karsten Schmidt ist erschienen! Das Standardwerk steht für eine moderne und praxisnahe Aufbereitung...
Merken
Handbuch Bauversicherungsrecht Handbuch Bauversicherungsrecht

Krause-Allenstein

Die Planung und Herstellung von Bauobjekten ist mit hohen finanziellen und tatsächlichen Risiken verbunden. Kenntnisse vom versicherungsrechtlichen Hintergrund sind deshalb für eine rechtssichere Beratung von Bauunternehmern, Architekten...
Merken
Handbuch der gesellschaftsrechtlichen Haftung in der GmbH-Insolvenz Handbuch der gesellschaftsrechtlichen Haftung...

Andreas Schmidt

Ein neuer Standard für die gesellschaftsrechtliche Beraterpraxis in der GmbH-Krise Die GmbH in der Krise - Das Handbuch zur gesellschaftsrechtlichen Haftung in der Insolvenz der GmbH gewährt dem Berater eine einzigartige praxisnahe und...
Merken
Konsequenzen der Ökonomisierung informationeller Selbstbestimmung - Die zivilrechtliche Erfassung des Datenhandels (KWI 26) Konsequenzen der Ökonomisierung...

Louisa Specht

Der Handel mit personenbezogenen Daten ist in den vergangenen Jahren zu einem wichtigen Markt, vor allem für die Direktwerbebranche, geworden. Denn auf der Grundlage personenbezogener Daten lässt sich die Bewerbung von Produkten...
Merken
Notarkosten im Grundstücksrecht Notarkosten im Grundstücksrecht

Tiedtke / Diehn

Wie kaum ein anderes Werk zeichnet sich dieses Handbuch durch die klare und praxisnahe Darstellung des komplexen Themas der Notarkosten aus. Das Buch behandelt alle wesentlichen Fragen zu den Notarkosten im Bereich des Grundstücksrechts...
Merken
ZNotP - Zeitschrift für die Notarpraxis ZNotP - Zeitschrift für die Notarpraxis

Frenz / Herrmann

Ihre notariellen Urkunden beweisen auch nach Jahrzehnten unwiderlegbar die getroffenen Vereinbarungen. Um bei dieser hohen Verantwortung stets kompetent beraten zu können, müssen Sie zuverlässig auf dem aktuellen Stand sein. Dies...
Merken
Handbuch der Erbfolge-Gestaltung Handbuch der Erbfolge-Gestaltung

Hans-Jürgen Dickhuth-Harrach

Testament, Erbvertrag, Vermächtnis, Vor- und Nacherbschaft, Vollstreckungsanordnung, Pflichtteilsbeschränkung – die Vielfalt der erbrechtlichen Gestaltungsmittel und ihrer Kombinationen erscheint adäquat in Hinsicht auf die...
Merken
FamFG für Notare FamFG für Notare

Jörn Heinemann

Seit 1.9.2009 ist das Gesetz zur Reform des Verfahrens in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FamFG) in Kraft. Das vorliegende Buch stellt umfassend die Änderungen dar, die hiermit auf den...
Merken
MietPrax Arbeitskommentar MietPrax Arbeitskommentar

Börstinghaus / Eisenschmid

Mit dem »MietPrax-Arbeitskommentar« steht Ihnen zusätzlich ein Werk zur Verfügung, das die Rechtsprechung des BGH zu mietrechtlichen Fragen vollständig dokumentiert und das Auffinden von Entscheidungen ausgesprochen einfach macht. Aus...
Merken
Kölner Kommentar zum Umwandlungsgesetz Kölner Kommentar zum Umwandlungsgesetz

Dauner-Lieb / Simon

Inhalt: Einen Schwerpunkt der gesellschaftsrechtlichen Beratung bildet die Umstrukturierung von Unternehmen, die sich nach dem Umwandlungsgesetz richtet. Umstrukturierungs­maßnahmen erfolgen häufig zur Anpassung der Unternehmensstruktur...
Merken
Kölner Kommentar zum Aktiengesetz Kölner Kommentar zum Aktiengesetz

Zöllner / Noack

Der Großkommentar zum AktG Der Kölner Kommentar zum Aktiengesetz ist der Referenzkommentar zum Aktienrecht. Neben dem Aktiengesetz werden umfangreich auch die Vorschriften zur Europäischen Aktiengesellschaft und zum...
Merken
Erb- und Nachlassrecht Erb- und Nachlassrecht

Hans Lothar Graf

Die Zahl der Berufsanfänger unter den Anwälten liegt jährlich bei 8000. Das bedeutet: Konkurrenzkampf pur. Kein Wunder, dass viele Anwälte das Handtuch hinwerfen ehe das Berufsleben richtig begonnen hat. Nicht nur die schwierige...
Merken
FuR - Familie und Recht FuR - Familie und Recht

Klein / Weinreich / Burandt / Büte / Horndasch / Kleffmann / Kleinwegener / Kuckenburg / Perleberg-Kölbel / Roßmann / Schellhorn / Schwolow / Soyka / Viefhues

Die FuR konzentriert sich auf die aktuellen Bedürfnisse des Rechtsanwalts, des Fachanwalts für Familienrecht und des Familienrichters. Ein Schwerpunkt der FuR ist der Praxisteil mit wertvollen »Tipps und Tricks« für die Praxis. Hier...
Merken
MietPrax - Arbeitshandbuch + Arbeitskommentar MietPrax - Arbeitshandbuch + Arbeitskommentar

Börstinghaus

Das Loseblattwerk "MietPrax - Arbeitshandbuch" bietet eine umfassende systematische Darstellung sämtlicher relevanter Teilbereiche des Mietrechts und ermöglicht dem Nutzer einen schnellen und fundierten Überblick über die...
Merken
DONot - Kommentar DONot - Kommentar

Weingärtner / Gassen / Sommerfeldt / Sommerfeldt

Unentbehrlich in jedem Notariat Die Dienstordnung für Notarinnen und Notare steckt den dienstrechtlichen Rahmen ab, an den der Notar in der Ausübung seiner Geschäfte gebunden ist. In diesem muss er sich auskennen, um Pflichtverletzungen,...
Merken
Elektronischer Rechtsverkehr mit dem beA Elektronischer Rechtsverkehr mit dem beA

Brosch / Lummel / Sandkühler / Freiheit

Das Buch stellt sowohl die rechtlichen als auch die technischen Hintergründe und Entwicklungen dar und bietet damit Sicherheit im elektronischen Rechtsverkehr. Das besondere elektronische Anwaltspostfach (beA) ist das Kernstück dieser...
Merken
Kölner Kommentar zum KapMuG Kölner Kommentar zum KapMuG

Hess / Rimmelspacher

Für den prozessualen und materiellen Gesamtüberblick Mit dem Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz wurde in Deutschland erstmals ein Instrument zur kollektiven Durchsetzung der Ansprüche von geschädigten Anlegern wegen falscher,...
Merken
MietPrax - Arbeitshandbuch MietPrax - Arbeitshandbuch

Börstinghaus

Aktuelle, kompetente und systematische Darstellung zum Mietrecht, die alle Fragen Ihres Arbeitsalltags aufgreift. Das Mietrecht ist eine Spezialmaterie mit zahlreichen Grund- und Ausnahmetatbeständen und bringt regelmäßig erheblichen...
Merken
2 von 2