AsylbLG - Kommentar

AsylbLG - Kommentar

Gemeinschaftskommentar zum Asylbewerberleistungsgesetz
Kommentar

Online-Ausgabe 0,00 €

pro Monat zzgl. MwSt

Printausgabe 299,00 €

inkl. MwSt

Printausgabe
299,00 €

*Preis für das Grundwerk, zzgl. Aktualisierungen
*Abo-Laufzeit: 12 Monate
inkl. MwSt.
Info Bezugs- und Zahlungsbedingungen

Verfügbarkeit lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Der Standardkommentar des Asylbewerberleistungsrechts Stets aktuell:... mehr
Beschreibung "AsylbLG - Kommentar"

Der Standardkommentar des Asylbewerberleistungsrechts

Stets aktuell: Gemeinschaftskommentar zum Asylbewerberleistungsgesetz (GK-AsylbLG) mit monatlichem Rechtsprechungsdienst (SAR) zum Sozialhilfe- und Asylbewerberleistungsrecht!

Der seit Jahren anhaltende Zustrom von Asylbewerbern und Flüchtlingen wirft vielfältige Fragen nach deren sozialer Existenzsicherung auf. Das 1993 in Kraft getretene, zum 1. September 2019 grundlegend novellierte, im Zuge der COVID-19-Pandemie und der großen Zahl von Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine mehrfach geänderte Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) steht dabei ebenso im Brennpunkt der rechtlichen Auseinandersetzung wie die wiederholten Änderungen des Ausländer- und Asylrechts und die mit dem AsylbLG in unmittelbarem Zusammenhang stehenden Bücher des Sozialgesetzbuches (insbesondere des SGB II, SGB V und SGB XII). Ausgewiesene und langjährige Kenner dieser Rechtsmaterien erläutern im GK-AsylbLG sämtliche Vorschriften des AsylbLG umfassend und praxisorientiert. Einschlägige Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts und der für das AsylbLG zuständigen Gerichte der Sozialgerichtsbarkeit wird fortlaufend berücksichtigt. In der Praxis sich stellende Fragen des Sozialverwaltungsverfahrens werden ebenso einbezogen wie Fragen des sozialgerichtlichen Verfahrens.

Aus dem Inhalt:

  • Gesetzestext und Änderungsgesetze
  • prägnante Darstellung der Entstehung und Entwicklung des AsylbLG anhand der maßgeblichen Gesetzesmaterialien
  • umfassende und praxisorientierte Kommentierung aller Vorschriften des AsylbLG unter Berücksichtigung praxisrelevanter Fragen des Sozialverwaltungs- und Gerichtsverfahrens
  • Verwaltungsvorschriften der Länder, einschlägige bundes- und landesrechtliche Vorschriften
  • Rückkehr- und Reintegrationsprogramme des Bundes und der Länder
  • Ausgewählte Entscheidungen.

 

Autoren:

Klaus Deibel, Vorsitzender Richter am VG Münster a. D.
Dr. Karl-Heinz Hohm, Stellvertretender Direktor des SG Aurich a. D.
Christine Langer, Richterin am LSG Baden-Württemberg
Peter Scheider, Vorsitzender Richter am LSG Niedersachsen-Bremen a. D.

 

Mehr lesen
Modulempfehlungen

Das Werk AsylbLG - Kommentar ist in folgenden Modulen enthalten:

Kurzinformationen
  • Luchterhand
  • 978-3-472-03161-1
  • Loseblattwerk
  • 5
  • 04.06.2024