Handbuch des Fachanwalts Strafrecht

Handbuch des Fachanwalts Strafrecht

*ggü. dem Monatsabo

Online Monatsabo
11,12 €

pro Monat, zzgl. MwSt.
Monatliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Ein unverzichtbarer Wegweiser für den Fachanwalt Strafrecht. Das Handbuch des Fachanwalts... mehr
Beschreibung "Handbuch des Fachanwalts Strafrecht"

Ein unverzichtbarer Wegweiser für den Fachanwalt Strafrecht.

Das Handbuch des Fachanwalts Strafrecht begleitet jeden Strafverteidiger auch in der 8. Auflage wieder aktuell und umfassend bei seiner anspruchsvollen Aufgabe. Schritt für Schritt führt das Werk durch alle Abschnitte eines Strafverfahrens – angefangen beim Ermittlungsverfahren über das Zwischenverfahren bis hin zur Hauptverhandlung. Es stellt die Verteidigung in der Strafvollstreckung genauso dar wie die Anforderungen bei »speziellen Strafverfahren «, etwa bei einem Strafbefehls-, Wirtschaftsstraf-, Betäubungsmittel-, Verkehrs-, Jugendstraf- oder Sexualstrafverfahren. Das Werk klärt dabei nicht nur die rein juristischen Probleme; es zeigt auch, wie man zur richtigen Verteidigungstaktik findet. Das Handbuch ist für jeden Strafverteidiger ein unverzichtbares Hilfsmittel und Nachschlagewerk.

Neu:
Die 8. Auflage bringt das Werk auf den aktuellen Stand der Gesetzgebung unter Berücksichtigung der einschlägigen Reformen, Rechtsprechung und Literatur, u.a.

  • 2. Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz EU (2. DSAnpUG-EU) v. 20.11.2019 (BGBl. I S. 1626 (Nr. 41))
  • Gesetz zur Modernisierung des Strafverfahrens (Gesetz v. 10.12.2019, BGBl. I S. 2121 (Nr. 46))
  • Gesetz zur Neuregelung des Rechts der notwendigen Verteidigung (Gesetz v. 10.12.2019, BGBl. I S. 2128 (Nr. 46))
  • Urteil des BVerfG vom 26.02.2020, Az. 2 BvR 2347/15; 2 BvR 651/16; 2 BvR 1261/16 zur Geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung (§ 217 StGB).

Das Werk ist konkret auf die Anforderungen in der strafrechtlichen Praxis ausgerichtet und bietet kompetente Lösungen zu den vielfältigen, oft schwierigen Rechts- und Praxisfragen. Stets erleichtern zahlreiche Checklisten und Musterschriftsätze die Arbeit erheblich.

Der Herausgeber:
Prof. Dr. Jan Bockemühl ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht sowie Honorarprofessor für Strafprozessrecht an der Universität Regensburg.

Die Autoren dieses umfassenden Werkes zur Strafverteidigung sind vorwiegend Strafrechtspraktiker, die ihre langjährigen Erfahrungen nun an ihre Kollegen weitergeben. 

Aus den Besprechungen der Vorauflage:
»Im Ergebnis lässt sich festhalten, dass Praxisnähe, Darstellungstiefe und Übersichtlichkeit der Kapitel den Bockemühl zu Recht als elementares Rüstzeug für den
Strafverteidiger bezeichnen lassen.«
RA Dr. Sebastian Braun, Leipzig, die rezensenten.blogspot.de, 19.5.18

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:

  • Onlineausgabe des Werks - überall, jederzeit und schnell verfügbar - mit zusätzlichem Zugriff auf die im Werk verlinkten, weiteren Wolters Kluwer Inhalte
  • Bereits ab dem ersten Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die umfangreiche Rechtsprechungs- und Gesetzesdatenbank
  • Dieses Werk steht Ihnen ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung in der App "Wolters Kluwer Online" zur Verfügung (erhältlich im App Store und bei Google Play)
  • Unser aktives Portfolio-Management berücksichtigt fortlaufend die aktuellen Rechtsentwicklungen
  • Digitale Helfer wie die Such-Funktion, Dual View, Alerts und der Fassungsvergleich unterstützen Sie beim effizienten Arbeiten

 



 

 

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 8. Auflage 2021
  • Immer in aktueller Auflage