Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Vollstreckung und Vorläufiger Rechtsschutz Vollstreckung und Vorläufiger Rechtsschutz

Schuschke / Walker / Kessen / Thole

Der einzige Großkommentar zum gesamten Vollstreckungsrecht! Mit erweiterter Herausgeberschaft und einem aufgefrischten Autorenteam wurde die 7. Auflage des bewährten einzigen Großkommentars zum gesamten Vollstreckungsrecht gründlich...
Merken
Anwaltshandbuch Verwaltungsverfahren Anwaltshandbuch Verwaltungsverfahren

Redeker / Uechtritz

Die 3. Auflage ist erschienen unter dem Titel »Kölner Handbuch Verwaltungsverfahren«, ISBN 978-3-452-28687-1 Das Handbuch ist sowohl abgestimmt auf die Bedürfnisse des im Verwaltungsrecht nicht spezialisierten Anwalts als auch auf die...
Merken
VwVfG - Kommentar VwVfG - Kommentar

Knack / Henneke

Kontinuität und Wandel zeichnen die Entwicklung des Verwaltungsverfahrensrechts ebenso aus wie diesen bewährten Kommentar, der nunmehr bereits in der 11., vollständig überarbeiteten Fassung erscheint. Die übersichtliche und...
Merken
Strafrecht und Soziale Arbeit Strafrecht und Soziale Arbeit

Klaus Riekenbrauk

»Strafrecht und soziale Arbeit« behandelt alle strafrechtlichen Aspekte, die im Kontext der sozialen Arbeit auftreten. DAS WERK: Verjährung Strafrecht gegen Rassismus rechtliche Neuerungen Recht der Sicherungsverwahrung Reform des...
Merken
Das Recht der parlamentarischen Untersuchungsausschüsse in Bund und Ländern Das Recht der parlamentarischen...

Glauben / Brocker

Das parlamentarische Untersuchungsrecht gehört zu den wichtigsten und ältesten Rechten der Parlamente. Das Handbuch ist die einzige zusammenhängende Darstellung dieses Rechts für den Bundestag und die Länderparlamente. Anhand des Ablaufs...
Merken
Inklusion behinderter Arbeitnehmer Inklusion behinderter Arbeitnehmer

Stähler

»Inklusion behinderter Arbeitnehmer« ist ein Thema mit hoher Aktualität sowie gesellschaftlicher Relevanz. Das neue Handbuch setzt den Fokus auf behinderte oder von Behinderung bedrohte Menschen. Diesen Bereich regeln komplexe sozial-...
Merken
Jugendhilferechtliche Fälle für Studium und Praxis Jugendhilferechtliche Fälle für Studium und Praxis

Oberloskamp / Brosch / Brosey / Grühn

In der Ausbildung und Praxis der Sozialen Arbeit bereitet es oft Schwierigkeiten, theoretische Rechtskenntnisse konkret umzusetzen. Diese Kompetenz ist aber gerade in der Jugendhilfe gefordert. Die Neuauflage ist hierzu eine...
Merken
Verwaltungsarchiv Verwaltungsarchiv

Benz / Broß / Geis / Groß / Guckelberger / Gurlit / Kämper / König / Laubinger / Schenke / Schlacke / Schliesky / Siegel / Spiecker gen. Döhmann / Wysk / Ziekow

Das »Verwaltungsarchiv« ist die Zeitschrift für Verwaltungslehre, Verwaltungsrecht und Verwaltungspolitik. Sie erscheint vierteljährlich und bringt vor allem größere Abhandlungen zur Praxis der Verwaltung und der...
Merken
Recht der Familie und Jugendhilfe Recht der Familie und Jugendhilfe

Fieseler / Herborth

Ausgehend von einem tragischen, fehlgeschlagenen Kinderschutzfall (Fall Kevin) stellen die Autoren die vielfältigen Aufgaben der Jugendhilfe dar. Einbezogen werden die für den Berufsalltag bedeutsamen sozialwissenschaftlichen...
Merken
VSSAR - Vierteljahresschrift für Sozial- und Arbeitsrecht VSSAR - Vierteljahresschrift für Sozial- und...

Huster / Temming

Als wissenschaftliche und zugleich praxisbezogene Zeitschrift veröffentlicht die VSSAR Abhandlungen zu allen Zweigen des Sozialrechts, insbesondere des Sozialversicherungsrechts und des Rechts der sozialen Hilfe und Förderung. Daneben...
Merken
KMR - Kommentar zur Strafprozessordnung KMR - Kommentar zur Strafprozessordnung

von Heintschel-Heinegg / Bockemühl

Der bewährte StPO-Kommentar für die Praxis Begründet von Dr. Th. Kleinknecht , Dr. H. Müller und Dr. L. Reitberger . Was nur wenige Kommentare zur Strafprozessordnung (StPO) schaffen, das gelingt diesem Werk: Es erläutert die StPO so,...
Merken
Entscheidungssammlung zur Sozialhilfe und Grundsicherung (EzSG) Entscheidungssammlung zur Sozialhilfe und...

Schellhorn / Schellhorn

Seit Anfang des Jahres 2007 erscheinen die ersten höchstrichterlichen Entscheidungen zum SGB II (Grundsicherung für Arbeitsuchende) und SGB XII (Sozialhilfe) nach der Hartz IV-Reform und geben endlich Rechtssicherheit in diesem bisher...
Merken
SGB II - Kommentar SGB II - Kommentar

Estelmann

Der neue praxisorientierte Kommentar zum SGB II aus dem Luchterhand Verlag ergänzt das bereits vorhandene erfolgreiche Programmangebot zum Sozialrecht um eine ausführliche Kommentierung er Vorschriften des SGB II und des spezifischen...
Merken
ZFSH/SGB - Zeitschrift für die sozialrechtliche Praxis ZFSH/SGB - Zeitschrift für die sozialrechtliche...

Hohm / Schellhorn

Bereits im 60. Jahrgang informiert die in Wissenschaft und Praxis angesehene und etablierte Zeitschrift ZFSH/SGB über aktuelle Themen des Sozialrechts. Schwerpunkte der Zeitschrift sind: Grundsicherung für Arbeitsuchende, Sozialhilfe,...
Merken
jugendhilfe jugendhilfe

Dexheimer / Rothballer

Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe, Lehrende und Studierende der Sozialen Arbeit erhalten mit der "Jugendhilfe" ein praxisbezogenes Hilfsmittel. In jeder Ausgabe widmet sich die Fachzeitschrift "Jugendhilfe" intensiv einem aktuellen...
Merken
Gemeinschaftskommentar zum Sozialgesetzbuch IX (GK - SGB IX) Gemeinschaftskommentar zum Sozialgesetzbuch IX...

Großmann / Schimanski / Spiolek

Der Gemeinschaftskommentar zum SGB IX (GK-SGB IX) bietet eine umfassende und stets aktuelle Erläuterung der Vorschriften des Rehabilitations- und Behindertenrechts. Stets auf neuestem Stand werden die Vorschriften des SGB IX kommentiert,...
Merken
SGB IX - Kommentar SGB IX - Kommentar

Bernhard Knittel

Das SGB IX regelt, was behinderten Menschen zusteht. Die aktuelle und fachkundige Kommentierung des SGB IX enthält alle notwendigen Informationen für die tägliche Arbeit der Schwerbehindertenvertretung. Neben der Kommentierung zum SGB IX...
Merken
Betreuungsrecht - Kommentar Betreuungsrecht - Kommentar

Bernhard Knittel

Bei der Betreuung volljähriger Erwachsener müssen die eigenen Wünsche und Lebensvorstellungen maximal gewahrt bleiben. Das macht die Betreuung zu einer komplexen Aufgabe, die weit gefächertes Wissen aus mehreren Rechtsgebieten...
Merken
AsylbLG - Kommentar AsylbLG - Kommentar

Hohm

Der stetig wachsende Zustrom von Asylbewerbern und Flüchtlingen wirft zahlreiche Fragen nach deren sozialer Existenzsicherung auf. Über eine Million Menschen kamen in einem Jahr nach Deutschland. Diese seit Bestehen der Bundesrepublik...
Merken
SGB III - Kommentar SGB III - Kommentar

Eicher / Schlegel

Das SGB III - Arbeitsförderung gilt seit 1998. Es unterliegt ständigen und fortlaufenden Änderungen. Die Vorteile dieses Kommentars: Ausrichtung auf rascheste Integration neuester Rechtsänderungen Wörtliche Wiedergabe der gesetzlichen...
Merken
SGG - Kommentar SGG - Kommentar

Hauck / Behrend

Umfassende, wissenschaftlich fundierte Kommentierung aller Vorschriften des SGG. Für Gerichte, Behörden, Rechtsanwälte, Prozessvertreter der Gewerkschaften, Sozialversicherungsträger. Der von Werner Hennig begründete und von Prof. Dr....
Merken
Gemeinschaftskommentar zum Asylgesetz (GK-AsylG) Gemeinschaftskommentar zum Asylgesetz (GK-AsylG)

Funke-Kaiser

Nach heftigen Auseinandersetzungen um eine Reform des Ausländerrechts gilt seit 2005 das neue Zuwanderungsrecht: eine Novellierung der gesamten Rechtsmaterie. Aber auch das Asyl- und Flüchtlingsrecht ist ständigen Änderungen und...
Merken
Gemeinschaftskommentar zum Sozialgesetzbuch - Gesetzliche Rentenversicherung (GK-SGB VI) Gemeinschaftskommentar zum Sozialgesetzbuch -...

Ruland / Dünn

Der »Gemeinschaftskommentar zum Sozialgesetzbuch - Gesetzliche Rentenversicherung« ist mit rund 8.000 Seiten der fundierteste Kommentar für die tägliche Praxis zu allen Fragen der gesetzlichen Rentenversicherung. In der Kommentierung...
Merken
MuSchG/BEEG - Kommentar MuSchG/BEEG - Kommentar

Roos / Bieresborn

Der Leitfaden für eine familienfreundlichere Arbeitswelt. Mit der aktuellen Kommentierung wird das von Karl Gröninger begründete und von Werner Thomas weitergeführte Werk zum MuSchG um das BEEG erweitert - unter neuer Herausgeberschaft...
Merken
2 von 2