Flüchtlinge in Deutschland
Flüchtlinge in Deutschland

Flüchtlinge in Deutschland

von

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 8,82 €

pro Monat inkl. MwSt

Online Monatsabo 9,80 €

pro Monat inkl. MwSt

Printausgabe 99,00 €

inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

   
Online Jahresabo
105,84 € *

(8,82 € pro Monat)

inkl. MwSt.
Jährliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online: Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten... mehr
Beschreibung "Flüchtlinge in Deutschland"

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:
Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren Wolters Kluwer Inhalte. Ab dem ersten Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die Wolters Kluwer Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank. Soweit erhältlich stehen Ihnen Ihre Werke ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung im SmartReader zur Verfügung. Weitere Informationen zur Nutzung des SmartReaders finden Sie auf Wolters Kluwer Online.

Die Bewältigung der Flüchtlingskrise wirft für alle in der Verwaltung Beteiligten jeden Tag aufs Neue eine Vielzahl von Fragen auf, sei es in rechtlicher, sei es in praktischer Hinsicht und versucht sie praxisorientierten Lösungen zuzuführen. Das Werk widmet sich nicht nur Problemstellungen, die unmittelbar im Bereich Asyl- und Ausländerrecht angesiedelt sind, sondern auch solchen, die mit der Flüchtlingskrise anderweitig zusammen hängen.

Kernstück ist das "Lexikon von A bis Z" in Teil 2. Die mehr als 200 alphabetisch geordneten Ratgeberbegriffe mit zahlreichen Querverweisungen begünstigen das Auffinden der entsprechenden Stichwörter. In möglichst knapper, aber auch verständlicher, einer ersten Information angemessener Weise wird versucht, die jeweilige Situation prägnant zu charakterisieren und die erforderlichen rechtlichen Angaben zur Verfügung zu stellen. Der Teil 3 wird im Laufe des Jahres noch mit einer Zusammenstellung der wichtigsten einschlägigen Rechtsgrundlagen vervollständigt.

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • 1. Auflage
  • Immer in aktueller Auflage
Oft zusammen gekauft mit ...
KR - Gemeinschaftskommentar zum Kündigungsschutzgesetz und zu sonstigen kündigungsschutzrechtlichen Vorschriften KR - Gemeinschaftskommentar zum...

Bader / Fischermeier / Gallner / Klose / Kreft / Kreutzberg-Kowalczyk / Krumbiegel / Link / Lipke / Rinck / Rachor / Spelge / Spilger / Treber / Vogt / Weigand

Im Dialog gewinnen Im Dialog gewinnen

Prof. Dr.  Hanns-Eberhard Meixner