PädF - Pädagogische Führung

PädF - Pädagogische Führung

/ / / /

Zeitschrift für Schulleitung und Schulberatung

20%-Ersparnis* Online Jahresabo 13,25 €

pro Monat zzgl. MwSt

Online Monatsabo 16,60 €

pro Monat zzgl. MwSt

Printausgabe 164,95 €

inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Jahresabo
159,00 €

(13,25 € pro Monat)

zzgl. MwSt. / Jährliche Abrechnung
Online Jahresabo für bis zu 3 Nutzer

Weitere Informationen unter den Bezugs- und Nutzungsbedingungen

Die Zeitschrift Pädagogische Führung unterstützt Sie – praxisbezogen, aktuell, wissenschaftlich... mehr
Beschreibung "PädF - Pädagogische Führung"

Die Zeitschrift Pädagogische Führung unterstützt Sie – praxisbezogen, aktuell, wissenschaftlich fundiert – in Ihrer pädagogischen und leitenden Funktion. Schulische Schwerpunktthemen der aktuellen Bildungsdiskussion halten Sie auf dem neuesten Stand.

Die Pädagogische Führung (PädF) beantwortet Ihre Fragen zu Pädagogik und Schulmanagement. Jedes Heft behandelt ein Schwerpunktthema und informiert Sie über aktuelle bildungspolitische Nachrichten und internationale Trends. Schulporträts, Rezensionen und Entscheidungen aus dem Schulrecht runden das Angebot ab. PädF – Ihre optimale Unterstützung bei der Leitung Ihrer Schule.

Themen 2022:

  • 1/2022: Neue Normalität an Schulen
  • 2/2022: Dem Lernen Raum geben – Schule und Architektur
  • 3/2022: Lehrerausbildung und Qualifizierung
  • 4/2022: Lehrkräfte bewegen
  • 5/2022: Kriterien guter Schule
  • 6/2022: Unterstützungsangebote für Schulen

 

Herausgeberinnen und Herausgeber:
Dr. Axel Olaf Burow, Professor für Allgemeine Pädagogik an der Universität Kassel;
Heinz Kaiser, Seminarleiter, Studienseminar Oldenburg für das Lehramt an berufsbildenden Schulen;
Dr. Saskia Koltermann
Dr. Karin E. Oechslein, Leiterin des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB), München
Prof. Dr. Wolfgang Schnell, Coaching und Beratung, CH-Kesswil; Pädagogische Hochschule St. Gallen,  Lehrbeauftragter an der TU Kaiserslautern im Fernstudium »Schulmanagement«.

Das kompetente Herausgeberteam wird durch einen bundesweit aktiven Fachbeirat sowie internationale Bildungsexperten aus Österreich, der Schweiz und Südtirol unterstützt.

 

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:

  • Onlineausgabe des Werks - überall, jederzeit und schnell verfügbar - mit zusätzlichem Zugriff auf die im Werk verlinkten, weiteren Wolters Kluwer Inhalte
  • Bereits ab dem ersten Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die umfangreiche Rechtsprechungs- und Gesetzesdatenbank
  • Unser aktives Portfolio-Management berücksichtigt fortlaufend die aktuellen Rechtsentwicklungen
  • Digitale Helfer wie die Such-Funktion, Dual View, Alerts und der Fassungsvergleich unterstützen Sie beim effizienten Arbeiten

 

 

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Link Verlag
  • Immer in aktueller Auflage