Handbuch schulische Elternarbeit

Handbuch schulische Elternarbeit

/ / / / /

Praxisratgeber für Schulleitungen, Lehrkräfte und Eltern zur gemeinsamen Gestaltung von Schule

*ggü. dem Monatsabo

Online Monatsabo
3,50 €

pro Monat, zzgl. MwSt. / Monatliche Abrechnung
Online Monatsabo für bis zu 3 Nutzer

Weitere Informationen unter den Bezugs- und Nutzungsbedingungen

Der Ratgeber gibt Ihnen umfangreiche Antworten und Arbeitshilfen zur Frage: "Wie kann... mehr
Beschreibung "Handbuch schulische Elternarbeit"

Der Ratgeber gibt Ihnen umfangreiche Antworten und Arbeitshilfen zur Frage: "Wie kann Elternarbeit erfolgreich gelingen?"

Eine gute Schule braucht das Engagement und das vertrauensvolle Miteinander von Schülerinnen und Schülern, Eltern, Schulleitung und Lehrkräften sowie allen weiteren an der Bildungs- und Erziehungsarbeit Beteiligten. Die Zukunftsfähigkeit unserer Kinder und Jugendlichen muss dabei im Vordergrund stehen. Viele Eltern engagieren sich ehrenamtlich in der Schule, dies ist hoch anzuerkennen. Wie aber kann dieses verantwortungsvolle Tätigwerden von Eltern zusammen mit den anderen Verantwortlichen umgesetzt werden?

Das vorliegende Werk gibt Ihnen Antworten auf diese Frage. Zunächst werden die zu erfüllenden Rahmenbedingungen für eine gelingende Schule-Eltern-Kooperation behandelt, bevor bereits erprobte Konzepte vorgestellt werden und gezielt etwaige Hürden und Stolpersteine angesprochen werden.

Aus dem Inhalt:

  • Elternarbeit in Übergangszeiten
  • Interkulturelle Elternarbeit
  • Anlassgebundene Kommunikation/Gespräche zur Lernentwicklung
  • Umgang mit Beschwerden von Eltern
  • Einbeziehung von Eltern in Evaluation
  • Die Rolle der Eltern im Rahmen der Schulentwicklung
  • Bildungslotsen und Elternmentoren


Herausgeber:
Dr. Karin Oechslein, Direktorin des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung in München (ISB);
Uta Englisch, Studiendirektorin am ISB;
Claudia Glatter, Pädagogische Mitarbeiterin im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, München;
Katrin Weigert und Thomas Volz, Dienststelle des Ministerialbeauftragten für die Gymnasien in Oberbayern-West;
Ruth Winter, Studienrätin im Grundschuldienst, GS Strehleranger und Klenze-Gymnasium, München 

 

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:

  • Onlineausgabe des Werks - überall, jederzeit und schnell verfügbar - mit zusätzlichem Zugriff auf die im Werk verlinkten, weiteren Wolters Kluwer Inhalte
  • Bereits ab dem ersten Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die umfangreiche Rechtsprechungs- und Gesetzesdatenbank
  • Dieses Werk steht Ihnen ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung in der App "Wolters Kluwer Online" zur Verfügung (erhältlich im App Store und bei Google Play)
  • Unser aktives Portfolio-Management berücksichtigt fortlaufend die aktuellen Rechtsentwicklungen
  • Digitale Helfer wie die Such-Funktion, Dual View, Alerts und der Fassungsvergleich unterstützen Sie beim effizienten Arbeiten

 

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Link Verlag
  • 1. Auflage 2016
  • Immer in aktueller Auflage