Kommentar zum Haushaltsrecht und der Vorschriften zur Finanzkontrolle

Kommentar zum Haushaltsrecht und der Vorschriften zur Finanzkontrolle

von

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 19,26 €

pro Monat inkl. MwSt

Online Monatsabo 21,40 €

pro Monat inkl. MwSt

Printausgabe 224,00 €

inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Jahresabo
231,12 € *

(19,26 € pro Monat)

inkl. MwSt.
Jährliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Der Kommentar ist das ideale Arbeitsmittel für alle Praktiker, die mit der Verwaltung, Einnahme... mehr
Beschreibung "Kommentar zum Haushaltsrecht und der Vorschriften zur Finanzkontrolle"

Der Kommentar ist das ideale Arbeitsmittel für alle Praktiker, die mit der Verwaltung, Einnahme und Ausgabe öffentlicher Gelder betraut sind.

Der Kommentar ist das ideale Arbeitsmittel für alle Praktiker, die mit der Verwaltung, Einnahme und Ausgabe öffentlicher Gelder betraut sind. Die fachlich fundierten Kommentierungen genügen wissenschaftlichen Ansprüchen.

Aus dem Inhalt (Stand 67. Aktualisierungslieferung) :

  • Kommentierungen der Finanzverfassung
  • Kommentierung der BHO
  • Kommentierung der Vorschriften des HGrG, die für Bund und Länder einheitlich sind
  • bedeutsame haushaltsrechtliche Gerichtsentscheidungen

Der Kommentar wird seit der Ende August 2018 erschienenen 67. Aktualisierungslieferung vom Präsident des Bundesrechnungshofes, Kay Scheller, als "Kommentar zum Haushaltsrecht und der Vorschriften zur Finanzkontrolle" herausgegeben und von einem neuen Autorenteam aus dem Bundesrechnungshof überarbeitet.

Herausgeber bis zur 66. Aktualisierungslieferung:
Prof. Dr. jur. Dieter Engels, Präsident des Bundesrechnungshofes a.D. und Prof. Dr. rer. pol. Manfred Eibelshäuser, Präsident des Hessischen Landesrechnungshofes a.D.

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Immer in aktueller Auflage