Niedersächsisches Kommunalverfassungsgesetz, Kommentar

Niedersächsisches Kommunalverfassungsgesetz, Kommentar

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 3,30 €

pro Monat zzgl. MwSt

Online Monatsabo 3,66 €

pro Monat zzgl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Monatsabo
3,66 €

pro Monat, zzgl. MwSt.
Monatliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Das NKomVG führte 2011 die NGO, die NLO, das Gesetz über die Region Hannover, das... mehr
Beschreibung "Niedersächsisches Kommunalverfassungsgesetz, Kommentar"

Das NKomVG führte 2011 die NGO, die NLO, das Gesetz über die Region Hannover, das Göttingen-Gesetz sowie die BekanntmachungsVO zusammen.

Am 1.11.2011 trat das neue für alle Gemeinden, Landkreise und die Region Hannover geltende Niedersächsische Kommunalverfassungsgesetz (NKomVG) in Kraft und löste damit auch die Niedersächsische Gemeindeordnung (NGO) ab.

Wie bereits der Kommentar zur NGO bleibt auch jener zum NKomVG dem Ziel verpflichtet, für das neue Recht aktuelle und praxisbezogene Hilfestellung zu geben. Das Werk stellt nicht nur für die Mitarbeiter in den Verwaltungen sowie den erfahrenen Kommunalpolitikern eine aktuelle und praxisbezogene Hilfe dar, sondern ist auch für neue Mandatsträger unentbehrlich.

Der Autor:
Robert Thiele, Ministerialdirigent a.D., ehemals Kommunalabteilung des Niedersächsischen Innenministeriums, heute Berater bei den beiden niedersächsischen Gemeindeverbänden.

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:

  • Onlineausgabe des Werks - überall, jederzeit und schnell verfügbar - mit zusätzlichem Zugriff auf die im Werk verlinkten, weiteren Wolters Kluwer Inhalte
  • Bereits ab dem ersten Abonnements erhalten Sie Zugriff auf die umfangreiche Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank
  • Unser aktives Portfolio-Management berücksichtigt fortlaufend die aktuellen Rechtsentwicklungen
  • Digitale Helfer wie die Such-Funktion, Dual View, Alerts und der Fassungsvergleich unterstützen Sie beim effizienten Arbeiten
Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Kohlhammer Deutscher Gemeindeverlag
  • 1. Auflage 2011
  • Immer in aktueller Auflage