Beamtenrechtlicher Konkurrentenstreit

Beamtenrechtlicher Konkurrentenstreit

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 4,32 €

pro Monat inkl. MwSt

Online Monatsabo 4,80 €

pro Monat inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Jahresabo
51,84 € *

(4,32 € pro Monat)

inkl. MwSt.
Jährliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online: Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten... mehr
Beschreibung "Beamtenrechtlicher Konkurrentenstreit"

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:
Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren Wolters Kluwer Online Inhalte wie die Wolters Kluwer Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank. Das Werk steht Ihnen ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung im SmartReader zur Verfügung. Weitere Informationen zum SmartReader finden Sie

Streitigkeiten um die Vergabe von Beförderungsämtern an Beamte und Richter beschäftigen in zunehmendem Maße Dienststellen und Gerichte. Sie führen häufig zu Stellenblockaden, die nicht selten über Jahre andauern können.

Der Leitfaden wendet sich in Form einer Kurzerörterung der wesentlichen Probleme in erster Linie an die mit beamten- und richterrechtlichen Auswahlentscheidungen befassten Praktiker in Verwaltung und Justiz sowie an Bewerber um offene Stellen. Er will unter stichwortartiger Darstellung der maßgebenden Auswahlgrundsätze und des Ablaufs eines Auswahlverfahrens mögliche Fehlerquellen aufzeigen.

Der Autor:
VRaVG Bernhard Wiegand war mehrere Jahre Mitglied des für das öffentliche Dienstrecht zuständigen 4. Senats des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg. Seit dem Jahr 2011 kommentiert er das Landesrecht Baden-Württemberg in dem praxisorientierten Standardkommentar Plog/Wiedow, Bundesbeamtengesetz.

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Luchterhand Verlag
  • 1. Auflage 2017
  • Immer in aktueller Auflage