UVPG / UmwRG - Kommentar

UVPG / UmwRG - Kommentar

/

Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung / Umweltrechtsbehelfsgesetz
Kommentar

*ggü. dem Monatsabo

Printausgabe
169,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit lieferbar

Der Kommentar bietet Praktikern in Verwaltung und Wirtschaft, in beratenden Berufen und in der... mehr
Beschreibung "UVPG / UmwRG - Kommentar"

Der Kommentar bietet Praktikern in Verwaltung und Wirtschaft, in beratenden Berufen und in der Rechtsprechung eine wissenschaftlich fundierte Hilfe für den Umgang mit dem

  • Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz
  • Umwelt-Rechtsbehelfsgesetz

Die Umweltverträglichkeitsprüfung, die bei der Genehmigung umweltrelevanter Vorhaben vorgesehen ist, umfasst die Auswirkungen eines Vorhabens auf den Menschen und die Umwelt (Wasser, Natur, Landschaft) und Kulturgüter. Auch in der Neuauflage ist der Kommentar wieder ein unverzichtbares Werk für den täglichen Gesetzesvollzug, für die Interpretation des UVPG in der Rechtsprechung und für den wissenschaftlichen Diskurs.

NEU in der 6. Auflage:

  • Bekanntmachung der Neufassung des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung vom 18. März 2021 (BGBl. I S. 540)
  • Artikel 6 Gesetz zur Änderung des Umweltschadensgesetzes, des Umweltinformationsgesetzes und weiterer umweltrechtlicher Vorschriften vom 25. Februar 2021 (BGBl. I S. 306)
  • Artikel 4 Gesetz zur Beschleunigung von Investitionen vom 3. Dezember 2020 (BGBl. I S. 2694)
  • Artikel 117 Elfte Zuständigkeitsanpassungsverordnung vom 19. Juni 2020 (BGBl. I S. 1328)
  • Artikel 2 Gesetz zur Einführung eines Bundes-Klimaschutzgesetzes und zur Änderung weiterer Vorschriften vom 12. Dezember 2019 (BGBl. I S. 2513)
  • Artikel 22 Gesetz zur Beschleunigung des Energieleitungsausbaus vom 13. Mai 2019 (BGBl. I S. 706)
  • Artikel 12 Gesetz zur Neuordnung des Rechts zum Schutz vor der schädlichen Wirkung ionisierender Strahlung vom 27. Juni 2017 (BGBl. I S. 1966)
  • Berichtigung des Gesetzes zur Modernisierung des Rechts der Umweltverträglichkeitsprüfung vom 12. April 2018 (BGBl. I S. 472)
  • Artikel 2 Gesetz zur Modernisierung des Rechts der Umweltverträglichkeitsprüfung vom 20. Juli 2017 (BGBl. I S. 2808)
  • Artikel 2 Gesetz zur Änderung raumordnungsrechtlicher Vorschriften vom 23. Mai 2017 (BGBl. I S. 1245)
  • Artikel 2 Gesetz zur Durchführung der Verordnung (EU) Nr. 1143/2014 über die Prävention und das Management der Einbringung und Ausbreitung invasiver gebietsfremder Arten vom 8. September 2017 (BGBl. I S. 3370)
  • Artikel 8 Gesetz zur Änderung des Umweltschadensgesetzes, des Umweltinformationsgesetzes und weiterer umweltrechtlicher Vorschriften vom 25. Februar 2021 (BGBl. I S. 306)
  • Artikel 4 Gesetz zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes, des Energiewirtschaftsgesetzes und weiterer energierechtlicher Vorschriften vom 17. Dezember 2018 (BGBl. I S. 2549)
  • Artikel 2 Gesetz zur Modernisierung des Rechts der Umweltverträglichkeitsprüfung vom 20. Juli 2017 (BGBl. I S. 2808)
  • Bekanntmachung der Neufassung des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes vom 23. August 2017 (BGBl. I S. 3290)
  • Artikel 2 Gesetz zur Modernisierung des Rechts der Umweltverträglichkeitsprüfung vom 20. Juli 2017 (BGBl. I S. 2808)
  • Neue Autoren: Dr. Stefan Bauer, LL.M. Eur., Richter am Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg, und Dr. Matthias Keller, Vorsitzender Richer am VG Aachen, PD Dr. Patrik Hilbert, Heidelberg

 

Herausgeber:
Begründet von Werner Hoppe, fortgeführt von Prof. Dr. Martin Beckmann, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Honorarprofessor der Universität Münster, Lehrbeauftragter der Deutschen Anwalt Akademie und Prof. Dr. Martin Kment, LL.M. (Cambridge), Geschäftsführender Direktor des Instituts für Umweltrecht und Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht und Europarecht, Umweltrecht und Planungsrecht, Universität Augsburg

Autoren und Autorin:
Dr. Martin Arnold, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Mediator (DAA), in der Kanzlei der Rechtsanwälte Baumeister, Münster
Dr. Stefan Bauer, LL.M. Eur., Richter am VGH Baden-Württemberg, Mannheim
Prof. Dr. Martin Beckmann, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Honorarprofessor an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
Dr. René Grandjot, Regierungsdirektor im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
Dr. Joachim Hagmann, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht in der Kanzlei der Rechtsanwälte Baumeister, Münster
Privatdozent Dr. Patrik Hilbert, Heidelberg
Dr. Georg Hünnekens, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht in der Kanzlei der Rechtsanwälte Baumeister, Münster
Dr. Matthias Keller, Vorsitzender Richter am VG Aachen
Prof. Dr. Martin Kment, LL.M. (Cambridge), Geschäftsführender Direktor des Instituts für Umweltrecht der Universität Augsburg, Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Europarecht, Umweltrecht und Planungsrecht
Prof. Dr. Tobias Leidinger, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht bei der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft, Büro Düsseldorf, Honorarprofessor an der Ruhr-Universität Bochum, Direktor am Institut für Berg- und Energierecht der Ruhr-Universität Bochum
Dr. Bernd Schieferdecker, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Dolde Mayen & Partner Rechtsanwälte, Stuttgart
Dr. Jörg Wagner, Ministerialdirigent im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
Prof. Dr. Daniela Winkler, Institut für Volkswirtschaftslehre und Recht, Abteilung für Rechtswissenschaft, Universität Stuttgart

 

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-29958-1
  • 01.12.2022
  • 6. Auflage 2023
  • ca. 1360
  • Heymanns Kommentare
  • gebunden