Franchiserecht

Franchiserecht

/ /

Printausgabe
ca. 169,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit erscheint voraussichtlich im Juli 2024

Erscheinungstermin: 15.07.2024

Die Franchisewirtschaft wächst Jahr für Jahr. 2022 gab es rund 186.000 Betriebe im... mehr
Beschreibung "Franchiserecht"

Die Franchisewirtschaft wächst Jahr für Jahr. 2022 gab es rund 186.000 Betriebe im Franchisesystem (+18% ggü. 2015), die mit ca. 814.000 Beschäftigten (+20%) einen Umsatz von etwa 142,2 Mrd. Euro (+43%) erwirtschafteten.

Das Handbuch stellt die Querschnittsmaterie Franchiserecht unter allen relevanten Aspekten dar, namentlich etwa Gesellschafts- und Konzernrecht, Handelsvertreterrecht, Immaterialgüterrecht, Kartellrecht, Lauterkeitsrecht, Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrecht. Zudem werden vertragsrechtliche Spezifika des Franchisings erläutert und Rechtsfragen des internationalen Franchisings behandelt. Dabei besticht das Werk durch klare Sprache, lösungsorientierte Darstellung von Streitständen sowie durch zahlreiche Schaubilder und Tabellen. Es ist damit das ideale Arbeitsmittel nicht nur für die Rechtsanwaltschaft, sondern auch für Rechtsabteilungen der Franchise-Geber und Produkthersteller. Herausgeber, Autorinnen und Autoren sind im Schwerpunkt auf Franchiserecht spezialisierte Rechtsanwältinnen und –anwälte in Kanzleien und Unternehmen.

NEU in der 4. Auflage:

  • Berücksichtigung der gesetzlichen Änderungen auf breiter Front seit der Vorauflage,
    z.B. Reformen im Kartell- und Lauterkeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Know-how-Schutz und Steuerrecht
  • völlig neu konzipierte Kapitel zum Kartellrecht, zum Arbeits- und Sozialversicherungsrecht sowie zum Datenschutz
  • mit allen Reformen wie MoPeG, Umsetzung der Digitalisierungsrichtlinie, GWB-Novellen, GeschäftsgeheimnisschutzG

Herausgeber:
Dr. Patrick Giesler (Bonn) und Dr. Volker Güntzel (Bonn) sind ausschließlich auf dem Gebiet des Franchiserechts tätig. Sie beraten seit vielen Jahren die Seite der Franchise-Geber. Ihr Mitherausgeber, Prof. Dr. Jürgen Nauschütt (München), ist auch für die Vertretung von Franchise-Nehmern bekannt. Dieser Gegensatz gewährleistet die besondere Ausgewogenheit des Werkes.

Autorinnen und Autoren:
Dr. Martin Ahlert, Münster, Rita d'Avis, Bonn; Andreas Frings, Bonn; Prof. Dr. Michael Gindler, LL.M., Brühl; Dr. Claus Höpfner, Münster; Dr. Nikolaus Jesse, Sande; Dr. Grischa Kehr, Bonn; Dr. Wolfgang Kroll, Düsseldorf; Thomas Krümmel, LL.M., Berlin; Dr. Florian Langenbucher, Bonn; Dr. Ilmo Pathe, Wuppertal; Dr. Manuela Sixt, München; Sandra Vering, MBA, Hannover; Dr. Nils Willich, Berlin

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-30262-5
  • 15.07.2024
  • 4. Auflage 2024
  • ca. 1400
  • gebunden