Handbuch der Patentbewertung

Handbuch der Patentbewertung

/

Printausgabe
168,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit lieferbar

Seit Inkrafttreten des BilMog können Unternehmen Patente bilanzieren (§ 248 Abs.2 HGB). Dies ist... mehr
Beschreibung "Handbuch der Patentbewertung"

Seit Inkrafttreten des BilMog können Unternehmen Patente bilanzieren (§ 248 Abs.2 HGB). Dies ist nur einer von vielen Anlässen, weshalb Unternehmen ihre Patente bewerten.

Die Bewertung ist ein komplexer Vorgang, in den juristische, technische und wirtschaftliche Aspekte einfließen. Das Buch gibt Anleitungen, wie Patentbewertungen sinnvoll vorzubereiten und durchzuführen sind. Der Praktiker wird in die Lage versetzt, Bewertungsfragen eigenständig zu lösen.

Die zweite Auflage ist völlig neu konzipiert. Um die schwierige Materie verständlicher zu machen, ist das Buch modular aufgebaut: Je ein Abschnitt befasst sich mit den Grundlagen der Bewertung und den Werkzeugen, mit denen konkrete Werte berechnet werden können. Ein Schwerpunkt des Werkes liegt in dem weiteren Abschnitt „Bewertungsvorgehen“, in dem die Bewertungsschritte vor der Analyse der Bewertungssituation in ihrer Abfolge bis zur Formulierung des Bewertungsberichts systematisch beschrieben werden. In einem weiteren Abschnitt wird ein konkretes Bewertungsbeispiel vom Beginn bis zum Ende dargestellt. Neu in der zweiten Auflage ist auch die Art der Darstellung: Zahlreiche Diagramme und Abbildungen begleiten den Gedankengang. Dadurch wird das Buch wesentlich leichter verständlich.

Das Handbuch berücksichtigt bereits die letzten Entwicklungen aus dem Standardisierungsverfahren (DIN) zur Patentbewertung.

Aus den Besprechungen:
„Zusammenfassend zeigt sich die zweite Auflage des Werks von Wurzer /Reinhardt auf der Höhe der Zeit und vermag trotz des enormen Umfangs an Inhalt dank der ausgezeichneten Gliederung auch den betriebswirtschaftlich nicht vorgebildeten Patentanwalt anzusprechen. Der Patentanwalt, der eine umfassende Patentbewertung vornehmen will, kommt an diesem Werk nicht vorbei.“
Patentanwalt Thomas Knapp, Stuttgart, in: Mitteilungen 10/10

Die Autoren:
Prof. Dr. Alexander Wurzer leitet das Institut für Intellectual Property Management der Steinbeis-Hochschule Berlin und ist Gesellschafter der Wurzer & Kollegen GmbH für strategisches IP-Management, München.
Dipl. Ing. Dieter Reinhardt ist als European Patent Attorney seit vielen Jahren auf dem Gebiet des Patentwesens tätig und war Leiter der Abteilung „Licensing and Transactions“ der Siemens AG.

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-26174-8
  • 15.12.2009
  • 2. Auflage 2010
  • 682
  • gebunden
Empfehlungen für Sie
IP-Manager IP-Manager

Prof. Dr.  Alexander Wurzer  (Hrsg.)

Bilanzierung von Patenten Bilanzierung von Patenten

Grünewald / Köllner / Petersen / Wurzer / Zwirner