Festschrift für Paul Ströbele

Festschrift für Paul Ströbele

/

Printausgabe
ca. 178,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit erscheint voraussichtlich im Juli 2019

Erscheinungstermin: 15.07.2019

Der 75. Geburtstag von Dr. Paul Ströbele am 18. Januar 2019 ist ein willkommener Anlass, den... mehr
Beschreibung "Festschrift für Paul Ströbele"

Der 75. Geburtstag von Dr. Paul Ströbele am 18. Januar 2019 ist ein willkommener Anlass, den Jubilar als Richter und Wissenschaftler zu würdigen. Die Autoren und Herausgeber nutzen diese Festschrift, um ihre persönliche Verbundenheit mit und fachliche Wertschätzung für Paul Ströbele zu bekunden. Dr. Paul Ströbele hat durch seinen 25-jährigen Einsatz als Richter Maßstäbe für die Rechtsprechung des Bundespatentgerichts gesetzt.

Die Autoren:

  • Prof. Dr. Hans-Jürgen Ahrens
  • Dr. Friedrich Albrecht
  • Achim Bender
  • Dr. Wolfgang Berlit
  • Dr. Senta Bingener
  • Elisabeth Fink
  • Dr. Michael Goldmann
  • Marianne Grabrucker
  • Dr. Ralf Hackbarth, LL.M. (London)
  • Prof. Dr. Franz Hacker
  • Prof. Dr. Ulrich Hildebrandt
  • Alfred Keukenschrijver
  • Prof. (FH) Dr. Maximilian Kinkeldey
  • Dr. Mathias Kochendörfer
  • Prof. Dr. Helmut Köhler
  • Christoph Krück
  • Prof. Dr. Paul Lange
  • Prof. Dr. Michael Loschelder
  • Dr. Eric Meier, LL.M., Executive MBA HSG
  • Lars Meinhardt
  • Dr. Christian Meiser
  • Dr. Julia Miosga
  • Dr. Ariane Mittenberger-Huber
  • Dr. Anke Nordemann-Schiffel
  • Prof. Dr. Ansgar Ohly, LL.M. (Cambridge)
  • Prof. Dr. Gerhard Ring
  • Prof. Dr. Christian Rohnke
  • Prof. Dr. Rolf Sack
  • Prof. Dr. Thomas Sambuc
  • Dr. Detlef Schennen
  • Dr. Volker Schoene
  • Prof. Dr. Paul T. Schrader
  • Sibylle Schreiweiß
  • Dr. Andreas Schulz
  • Dr. Emil Schwippert
  • Prof. Dr. Olaf Sosnitza
  • Dr. Frederik Thiering
  • Dr. Martin Viefhues
  • Dr. Verena von Bomhard
  • Prof. Dr. Eva-Irina von Gamm, LL.M. (Eur.)
  • Philipp von Kapff
  • Prof. Dr. Alexander von Mühlendahl, J.D., LL.M.
  • Dr. Gert Würtenberger
Mehr lesen
Kurzinformationen
  • 978-3-452-29244-5
  • 15.07.2019
  • 1. Auflage 2019
  • ca. 600
  • gebunden