Kommunales Vertragsrecht

Kommunales Vertragsrecht

/

Handbuch für die Vertragsgestaltung und Sammlung von Vertragsmustern mit Erläuterungen

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 61,66 €

pro Monat inkl. MwSt

Online Monatsabo 68,51 €

pro Monat inkl. MwSt

Printausgabe 249,00 €

inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Jahresabo
739,90 € *

(61,66 € pro Monat)

inkl. MwSt.
Jährliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Der Wegweiser für die Kommunen bei der Vertragsgestaltung. Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer... mehr
Beschreibung "Kommunales Vertragsrecht"

Der Wegweiser für die Kommunen bei der Vertragsgestaltung.

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:
Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren Wolters Kluwer Inhalte. Ab dem ersten Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die Wolters Kluwer Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank. Soweit erhältlich stehen Ihnen Ihre Werke ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung im SmartReader zur Verfügung. Weitere Informationen zur Nutzung des SmartReaders finden Sie auf Wolters Kluwer Online.

Die Vertragsgestaltung im kommunalen Bereich ist of schwierig, insbesondere die Bestimmung der Vertragsform und der Vertragsinhalte.

In "Kommunales Vertragsrecht" finden Sie zahlreiche Vertragsmuster, vom Pachtvertrag bis zum Konzessionsvertrag Strom, vom Bau- und Erschließungs- bis zum Umweltrecht. Nicht nur die Verträge, sondern auch die vertragsrechtlichen Grundlagen wie z.B. Haftungsbeschränkungen und Folgenbeseitigungsansprüche sowie die Vertragsarten wie z.B. Vergleichsverträge und Vergaberecht werden ausführlich erläutert. Leitsätze aus der Rechtsprechung verweisen zu grundlegenden Gerichtsurteilen.

Seit Oktober 2013 steht jedem Nutzer das komplette Werk zusätzlich online auf Wolters Kluwer Online und damit wesentlich komfortabler zur Verfügung: Alle Muster können abgespeichert und ausgedruckt werden, die Online-Version bietet durch entsprechende Verlinkungen zudem enorme Recherchemöglichkeiten bei Rechtsprechung- und Vorschriftensuche.

Seitdem ein Referent des Bayerischen Gemeindetags Mitverfasser des Werks ist, können die Bedürfnisse der Anwender noch unmittelbarer berücksichtigt werden. Der Bayerische Gemeindetag berät tagtäglich die kreisangehörigen Städte und Gemeinden in Einzelfällen. Bedürfnisse für neue Vertragsmuster können dadurch rasch aufgegriffen werden.
In jüngster Zeit wurde ein neues Kapitel "Energierecht" aufgebaut, das der gesteigerten Bedeutung von Energiefragen für Kommunen Rechnung trägt, z.B. zum Thema Breitbandausbau ein Netzausbauvertrag.

Aus der Fachpresse:
"... Einleitende Abschnitte, die das Problembewusstsein schärfen und jedem Leser angeraten sind. ... Bedarf an Kenntnissen auf diesem Feld beständig steigt. Diesem Bedarf entspricht die Schwerpunktsetzung des Werkes erfreulicherweise."
Rechtsanwalt Dr. Jan Byok LL.M., Düsseldorf, in NVwZ 4/2007, S. 427

"...präsentiert sich das Handbuch als eine praxisnahe Darstellung sowohl der Grundlagen des Vertragsrechts als auch der auf einzelne Konstellationen zugeschnittenen Vertragsmuster. In der kommunalen Praxis wird jeder mit Vertragsgestaltung befasste Mitarbeiter von dem Werk profitieren können."
Städtischer Rechtsrat Dr. Bernd Köster, Münster/Warendorf, in KommJur 3/2007, S. 120


Die Herausgeber:

Dr. Oliver Bloeck, Ministerialrat, Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration sowie Stefan Graf, Direktor beim Bayerischen Gemeindetag

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Link Kommunalverlag
  • Immer in aktueller Auflage