Trierer Wasserwirtschaftsrechtstag 2017

Trierer Wasserwirtschaftsrechtstag 2017

Wie weiter mit der Wasserrahmenrichtlinie?

Printausgabe
22,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit lieferbar

»Wie weiter mit der Wasserrahmenrichtlinie« zeugt als Tagungsthema von... mehr
Beschreibung "Trierer Wasserwirtschaftsrechtstag 2017"

»Wie weiter mit der Wasserrahmenrichtlinie« zeugt als Tagungsthema von durchaus begrenzter Originalität und ist doch als Diskussionsgegenstand heute bedeutsamer denn je.

Zeitlich genau zwischen dem Datum der ursprünglich beabsichtigten Zielerreichung und dem richtlinienrechtlich vorgegebenen Termin einer Überprüfung der WRRL bot der Trierer Wasserwirtschaftsrechtstag 2017 den Exponenten derjenigen Institutionen ein Forum, die aus verschiedenen Perspektiven und mit teilweise miteinander konfligierenden Interessen an der Fortentwicklung des Europäischen Ordnungsrahmens der Gewässerschutzpolitik mitwirken.

Vertreter einschlägig tätiger Institutionen aus Europa, Bund, Ländern und Gemeinden, Gewässernutzer und Gewässerschützer stellen ihre Bewertungen, Konzepte, Planungen und Erwartungen zur Diskussion, um miteinander und mit dem Auditorium gemeinsame Optionen für die Zukunft des Wasserrechts in Europa auszuloten und mögliche Lösungswege für die notwendige Fortentwicklung der Wasserrahmenrichtlinie aufzuzeigen.

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-29071-7
  • 19.03.2018
  • 1. Auflage 2018
  • 118
  • Schriftenreihe der Zeitschrift für Wasserrecht
  • 2
  • kartoniert
Empfehlungen für Sie