Handbuch für Steuergruppen

Handbuch für Steuergruppen

Grundlagen für die Schulentwicklung und das Schulmanagement

21%-Ersparnis* Online Jahresabo 3,00 €

pro Monat zzgl. MwSt

Online Monatsabo 3,80 €

pro Monat zzgl. MwSt

Printausgabe 64,95 €

inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Jahresabo
36,00 €

(3,00 € pro Monat)

zzgl. MwSt. / Jährliche Abrechnung
Online Jahresabo für bis zu 3 Nutzer

Weitere Informationen unter den Bezugs- und Nutzungsbedingungen

Grundlagen für die Schulentwicklung und das Schulmanagement Die Zeiten, in denen Sie als... mehr
Beschreibung "Handbuch für Steuergruppen"

Grundlagen für die Schulentwicklung und das Schulmanagement

Die Zeiten, in denen Sie als Schulleitung die Schulentwicklungsprozesse Ihrer Schule allein gesteuert haben sind längst passé. Steuergruppen übernehmen heute wichtige Aufgaben des Schulmanagements. Und mit den steigenden Anforderungen an Schule wird die Aufgabe des Gremiums immer bedeutsamer.

In ihrem Engagement für die Schulentwicklung übernehmen Steuergruppen wichtige Aufgaben des Schulmanagements. Ihre Arbeit beinhaltet im Rahmen des Qualitäts- und Schulentwicklungsmanagements der Schule u.a. die Initiierung und Umsetzung einzelner pädagogisch-didaktischer Projekte, das Erstellen und Fortschreiben des Schulprogramms, die Planung und Koordinierung schulspezifischer Fortbildung, die Durchführung oder Nutzung von Evaluationen.

Bereits in der 4. Auflage des Standardwerkes stellen Ihnen namhafte Experten gut aufbereitetes Wissen und vor allem wissenschaftsbasiert gewonnenes, konkret anwendbares Handwerkszeug für Ihre Zusammenarbeit mit den Steuergruppen zur Verfügung.


Aus dem Inhalt:

  • Grundlagen, Spannungsfelder, Machbarkeit und Gelingensbedingungen von Steuergruppenarbeit
  • Die Arbeit der Steuergruppen in zentralen Handlungsfeldern des Schulmanagements


Nutzen Sie das Potenzial dieses Gremiums, das für die Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität von Unterricht und Schule eine bedeutende Rolle spielt.


Herausgeber:
Prof. Dr. Stephan Gerhard Huber leitet das Institut für Bildungsmanagement und Bildungsökonomie (IBB) der Pädagogischen Hochschule Zug in der Zentralschweiz. Der Bildungsforscher blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich schulischer Qualitätsentwicklung und Führungskräfteforschung zurück. Neben seiner Forschungstätigkeit berät Prof. Huber u.a. Akteure im Bildungsbereich und lehrt an Pädagogischen Hochschulen in Studiengängen der Führungskräftequalifizierung.

 

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:

  • Onlineausgabe des Werks - überall, jederzeit und schnell verfügbar - mit zusätzlichem Zugriff auf die im Werk verlinkten, weiteren Wolters Kluwer Inhalte
  • Bereits ab dem ersten Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die umfangreiche Rechtsprechungs- und Gesetzesdatenbank
  • Dieses Werk steht Ihnen ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung in der App "Wolters Kluwer Online" zur Verfügung (erhältlich im App Store und bei Google Play)
  • Unser aktives Portfolio-Management berücksichtigt fortlaufend die aktuellen Rechtsentwicklungen
  • Digitale Helfer wie die Such-Funktion, Dual View, Alerts und der Fassungsvergleich unterstützen Sie beim effizienten Arbeiten

 

 

 

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Carl Link Verlag
  • 4. Auflage 2020
  • Immer in aktueller Auflage