Gemeinschaftskommentar zum Kinder- und Jugendhilferecht (GK-SGB VIII)

Gemeinschaftskommentar zum Kinder- und Jugendhilferecht (GK-SGB VIII)

/ /

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 51,66 €

pro Monat inkl. MwSt

Online Monatsabo 57,40 €

pro Monat inkl. MwSt

Printausgabe 132,00 €

inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Jahresabo
619,90 € *

(51,66 € pro Monat)

inkl. MwSt.
Jährliche Abrechnung

Info Bezugsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

In diesem Werk werden die Rechtsgrundlagen der Kinder- und Jugendhilfe praxisnah und kritisch... mehr
Beschreibung "Gemeinschaftskommentar zum Kinder- und Jugendhilferecht (GK-SGB VIII)"

In diesem Werk werden die Rechtsgrundlagen der Kinder- und Jugendhilfe praxisnah und kritisch kommentiert.

Ihre Vorteile auf Wolters Kluwer Online:
Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren Wolters Kluwer Inhalte. Ab dem ersten Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank. Soweit erhältlich stehen Ihnen Ihre Werke ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung im SmartReader zur Verfügung. Weitere Informationen zur Nutzung des SmartReaders finden Sie auf Wolters Kluwer Online.

Die Kommentatoren sind namhafte Vertreter aus dem Aus- und Fortbildungsbereich, der freien Jugendhilfe sowie der Jugend- und Landesjugendämter. Ihre Rechtsauslegung orientiert sich an einer offensiven, den Lebensbedürfnissen junger Menschen und ihrer Familien verpflichteten Jugendhilfe, die sich in alle Bereiche von Gesellschaft, Wirtschaft und Politik einmischt.

Aus Rezensionen:
"In wichtigen (rechtspolitischen) Fragen positionieren sich die Autoren des Kommentars sehr deutlich, ohne abweichende Meinungen zu verschweigen. Sie geben gut verständliche und hilfreiche Hinweise zur Anwendung der Vorschriften des SGB VIII in der Praxis."
Prof. Dr. Brigitta Goldberg in ZKJ 2010, S. 125

"Der Kommentar gibt Justiz- wie Verwaltungsjuristen, Rechtsanwälten, Sozialarbeitern und Sozialpädagogen nicht nur Orientierung, sondern hilft tatsächlich durch Erläuterungen in klarer, verständlicher Sprache"
Prof. M. Karl Heinz Lehmann in: Neue Justiz 2003, S. 194

"Der Gemeinschaftskommentar ist in kinder- und jugendhilferechtlichen Fragen ein Muss - sowohl in der Praxis als auch im Hochschulbereich."
Prof. Dr. Roland Merten, Unsere Jugend 2001, S. 453

Mehr lesen
Kurzinformationen
  • Luchterhand Verlag
  • Immer in aktueller Auflage