Kölner Kommentar zum Aktiengesetz

Kölner Kommentar zum Aktiengesetz

/

19%-Ersparnis* Online Jahresabo 79,80 €

pro Monat zzgl. MwSt

Online Monatsabo 98,89 €

pro Monat zzgl. MwSt

Printausgabe 750,00 €

inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Online Jahresabo
957,60 €

(79,80 € pro Monat)

zzgl. MwSt. / Jährliche Abrechnung
Online Jahresabo für bis zu 3 Nutzer

Weitere Informationen unter den Bezugs- und Nutzungsbedingungen

Verfügbarkeit sofort verfügbar

Der Referenzkommentar zum Aktienrecht. Vollständige Kommentierung des Aktiengesetzes (3.... mehr
Beschreibung "Kölner Kommentar zum Aktiengesetz"

Der Referenzkommentar zum Aktienrecht.

Vollständige Kommentierung des Aktiengesetzes (3. und 4. Auflage)

Die Aktiengesellschaft ist die Königin der Rechtsformen – mit dem Kölner Kommentar erhält sie den adäquaten Berater. Das Aktienrecht ist in steter Bewegung, sei es durch den europäischen, sei es durch den nationalen Gesetzgeber. Leitentscheidungen des Bundesgerichtshofs prägen das Rechtsgebiet ebenso wie eine hochentwickelte Anwaltspraxis. Sie alle finden in dem großen Kommentar, der im Jahr 2020 in vierter Auflage erscheint, ihren Gesprächspartner auf Augenhöhe. Besonderen Wert legt das Erläuterungswerk auf innovative Vorschläge für alte und neue Problemlagen, selbstverständlich auf der Grundlage solider Information über das Bestehende.

Prof. Dr. Dirk Zetzsche ist neben Prof. Dr. Ulrich Noack als Mitherausgeber in das vor einem halben Jahrhundert von Prof. Dr. Wolfgang Zöllner begründete Werk eingetreten. Die beiden Herausgeber haben Autoren aus Wissenschaft und Praxis um sich geschart, die zu den Meinungsführern ihrer Profession gehören. Der BGH greift daher regelmäßig auf das Werk zurück. In der Wissenschaft hoch angesehen, von der Praxis geschätzt: dieser Verpflichtung bewusstwird die Neuauflage das Aktienrecht der zwanziger Jahre maßgebend begleiten.

 

Mehr lesen
Modulempfehlungen

Das Werk Kölner Kommentar zum Aktiengesetz ist in folgenden Modulen enthalten:

Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 4. Auflage 2021
  • Immer in aktueller Auflage